• IT-Karriere:
  • Services:

Siemens mit neuem Schnurlosnetzwerkset Gigaset H49data

Datentransfers von 1,6 auf 10 Megabit pro Sekunde beschleunigt

Wer einen schnurlosen Internetzugang zu Hause realsieren möchte, muss nicht gleich zur teuren WLAN-Technik greifen. Siemens hat mit der neuen Gigaset-H49data-Produktfamilie ein System vorgestellt, das schnurlos Daten mit 10 statt bisher 1,6 Megabit pro Sekunde übertragen kann. Bis zu acht Teilnehmer können im heimischen Netzwerk gleichzeitig mit DSL-Geschwindigkeit im Internet arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Notebooks oder PCs werden über den USB-Adapter Gigaset H497data oder die PC-Karte Gigaset H498data an die Basisstation Gigaset H4900data angeschlossen. Die PC-Karte ist kompatibel mit jedem Notebook oder anderen webfähigen Geräten mit einem Standard-PC-Card-Slot, wie dem Siemens SIMpad SL4. Kunden, die bereits den USB-Adapter oder die PC-Karte des Vorgängermodells Gigaset H48data besitzen, können diese auch mit der neuen Basisstation Gigaset H4900data einsetzen.

Stellenmarkt
  1. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Christoph Caselitz, Leiter des Geschäftsgebiets Cordless Products des Bereichs Information and Communication Mobile, sagte: "Die Gigaset H49data ist die ideale Lösung für alle, die zu Hause einen DSL- oder Kabelmodem-Anschluss haben. Die gesteigerte Datenübertragungsrate und die schnelle, einfache Einrichtung des schnurlosen Netzwerks bedeuten für unsere Kunden erheblich mehr Flexibilität für die mobile Kommunikation in den eigenen vier Wänden. Die Zeiten, in denen man sich absprechen musste, wer wann ins Internet durfte, sind endgültig vorbei."

Die Basisstation Siemens Gigaset H4900data, der USB-Adapter Gigaset H497data und die PC-Karte Gigaset H498data werden ab Sommer 2002 verfügbar sein. Den Preis teilte Siemens noch nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 304€ (Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

XenoX 07. Jun 2003

Hi habe ein Problem wie deaktiviere ich die Integrierte Firewall vom Gigaset voice&data...

Joe2206 25. Jun 2002

Das liegt an MS und das Problem besteht bei allen Netzwerken. bei Siemens Hotline...

mike 28. Mai 2002

...hab ich auch so, aber nur einer von drei Rechnern kann nur auf einen zugreifen...

Martin 19. Mär 2002

Um Ordner Oder Dateien auf deinem PC oder Laptop für den jeweils anderen Rechner...

Schäfer 18. Mär 2002

Nachtrag zu meiner Anfrage: Sorry , habe leider den falschen Typen angewählt - gleiche...


Folgen Sie uns
       


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /