• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech bringt Klapptastatur für Palm-PDAs

Zusammengeklappt ist die TypeAway-Tastatur kaum größer als ein PDA

Logitech zeigt auf der CeBIT seine erste Klapptastatur für PDAs. Die TypeAyway-Tastatur besitzt einen Laptop-ähnlichen Tastendruck und lässt sich zusammenklappen, so dass sie leicht transportiert werden kann. Damit verfolgt diese Tastatur ein anderes Konzept als die ebenfalls vorgestellte faltbare KeyCase-Tastatur.

Artikel veröffentlicht am ,

TypeAway mit m505
TypeAway mit m505
Die TypeAway-Tastatur steckt in einem in der Mitte klappbaren Aluminium-Gehäuse und soll auch Vielschreibern ein angenehmes Schreiben ermöglichen. Gefaltet ist die Tastatur nur unwesentlich größer als ein Palm-PDA, während im ausgeklappten Zustand eine Laptop-ähnliche Tastatur daraus wird. Logitech verspricht, dass mit der Tastatur ein Schreiben im Zehnfingersystem möglich ist.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm

Die TypeAway-Tastatur verwendet die für Notebooks entwickelte Scissor-Technik, um eine Tastatur mit flachem Profil zu fertigen. Mit speziellen Navigationstasten soll man zahlreiche PalmOS-spezifische Funktionen aufrufen und so gänzlich auf eine Stiftbedienung des PDAs verzichten können. Als Textverarbeitung liefert Logitech eine Testversion der PalmOS-Software WordSmith 2 mit.

Die TypeAway-Tastatur gleicht entfernt der schon lange erhältlichen Stowaway-Tastatur, die aber einen raffinierteren Klappmechanismus besitzt als das TypeAway-Modell. Logitech bietet die KeyCase-Tastatur ausschließlich für neue Palm-Modelle mit dem Serial Connector an, so dass die Tastatur mit den Palm-Modellen m125, m130, m500, m505 und m515 zusammenarbeitet.

Die TypeAway-Tastatur soll im April mit deutschem Tastenlayout zum Preis von 129,- Euro für Palm m125, m130, m500, m505 und m515 in die Läden kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

    •  /