Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech zeigt faltbare Tastatur für Palm-PDAs

KeyCase dient auch als PDA-Etui und ist biegbar

Mit Beginn der CeBIT nimmt Logitech erstmals auch PDA-Tastaturen für Palm-PDAs ins Programm. Bislang konzentrierte sich das Unternehmen allein auf den Verkauf von Tastaturen für Desktop-PCs und Laptops. Als erstes Modell zeigt Logitech auf der CeBIT eine flexible, faltbare Tastatur, die auch als Etui fungiert. Außer der faltbaren KeyCase-Tastatur zeigt Logitech auch eine Klapptastatur.

KeyCase mit Palm m505
KeyCase mit Palm m505
Die auf den Namen KeyCase hörende PDA-Tastatur besteht aus dem Material ElekTex, das es erlaubt, die sehr flache Tastatur zu falten, so dass die Tastatur auch als PDA-Etui dienen kann. Im ausgerollten Zustand entspricht die Tastatur in der Größe einer Laptop-Tastatur, besitzt aber prinzipbedingt keinen Druckpunkt, weil gummiartige Tasten verwendet werden.

Anzeige

Die spritzwassergeschützte Tastatur besitzt einen faltbaren Anschluss, um mit dem PDA Kontakt aufnehmen zu können. Die KeyCase-Tastatur wird ausschließlich für neue Palm-Modelle mit dem Serial Connector angeboten, was bedeutet, dass die Tastatur derzeit mit den Palm-Modellen m125, m130, m500, m505 und m515 funktioniert. Logitech verspricht, dass die Tastatur sogar in der Waschmaschine gereinigt werden kann.

Spezielle Tasten sollen den Zugriff auf häufig benötigte PalmOS-Funktionen ermöglichen. Zudem legt Logitech eine Testversion der vorzüglichen PalmOS-Textverarbeitung WordSmith 2 bei.

Das Logitech KeyCase soll mit deutschem Tastenlayout für Palm m125, m130, m500, m505 und m515 zum Preis von 149,99 Euro ab Ende März erhältlich sein. Zudem ist es auf der CeBIT am Logitech-Stand in Halle 25, Stand D67 zu sehen. Logitech will in den kommenden Monaten weitere Geräte speziell für den mobilen Bereich vorstellen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Zurich Gruppe, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: gut erkannt, aber die Gefahr nicht verbannt

    luckyrings | 16:13

  2. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    Schnarchnase | 16:08

  3. Re: Bandbreite statt Datenvolumen

    sofries | 16:06

  4. Re: Hass und Angst ausnutzen

    Schnarchnase | 16:06

  5. Re: Das Netz ist nicht neutral..

    pizuzz | 16:05


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel