Abo
  • Services:

Soundbug - Tragbare Alternative zum Lautsprecher

Glatte und harte Oberfläche reicht zur Klangerzeugung aus

Mit dem Soundbug präsentiert Olympia auf der CeBIT 2002 ein Audio-Produkt, das für die Erzeugung von Klang ohne Kopfhörer oder Lautsprecher auskommt. Die patentierte Technologie des Soundbugs braucht für die Klangerzeugung nur eine glatte und harte Oberfläche.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Soundbug wurde als tragbare Alternative für Kopfhörer bzw. Lautsprecher entwickelt und kann mit CD-, MP3- und Minidisc-Playern, Kassettenrecordern wie auch mit Game Boys, Camcordern und Laptops eingesetzt werden. Das Gerät, das kleiner als eine Computer-Maus ist, wird einfach an die 3,5mm-Kopfhörer-Buchse des jeweiligen Gerätes angeschlossen und dann auf einer glatten und harten Oberfläche, wie etwa einer Metall-Platte, einer Fensterscheibe oder Ähnlichem befestigt.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Der Soundbug nimmt dann das Signal des Audio-Gerätes auf und erzeugt mit Hilfe der Oberfläche eine Verstärkung des Eingangssignals, ähnlich wie ein Lautsprecher. Ein einzelner Soundbug kann laut Olympia Soundlevels von bis zu 75 dBm erreichen, was ausreicht, um einer Gruppe von Personen Musikstücke vorzuspielen oder die Präsentation am eigenen Laptop auch musikalisch zu untermalen, ohne dass Lautsprecher nötig wären. Zwei Soundbugs können zudem parallel betrieben werden, um so Stereo-Sound zu produzieren.

Der Soundbug ist ab Beginn der CeBIT in Deutschland zum Preis von 49,99 Euro erhältlich. Im Preis sind drei AAA-Batterien inbegriffen. Die Maße des Gerätes betragen 95 mm x 50 mm x 35 mm, das Gewicht liegt - inklusive Batterien - bei 180 Gramm.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

DirkLX 26. Apr 2002

Habe gerade meinen Soundbug bekommen und muss sagen, ist etwa wie beschrieben. Das Teil...

Zoomer 12. Mär 2002

wenn ma jemand auf der Cebit das Teil sieht (und hoert) - dann postet doch mal hier rein...

Johannes K 12. Mär 2002

Ich fage mich auch wie das klingen mag. Aber was ist, wenn die Leute sich auf den Tisch...

trick track 12. Mär 2002

Bei uns wäre das eine enorme Bereicherung des Büroalltags, dann würde auf den...

Moe 12. Mär 2002

Vor allem, wenn man die Kaffeetasse nicht vom Tisch entfernt hat, oder die...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

    •  /