Abo
  • Services:
Anzeige

Vodafone: Deutliche Preissenkung für GPRS

UMTS-Start im Herbst 2002

Ab dem 2. Mai bietet Vodafone mit GPRS XL einen neuen GPRS-Tarif an, der sich speziell an Laptop-User richtet, die ernsthaft mobil arbeiten wollen. Vor allem dem mobile Versand und Empfang von E-Mails soll sich der Tarif widmen.

Für zusätzlich 24,95 Euro im Monat erhalten Vodafone-Kunden ein freies Datenkontingent von 5 MB im Monat, jedes weitere MB kostet 5 Euro. Geschäftskunden mit Vodafone-Profipaketen (ab fünf Karten) zahlen nur 2,95 Euro pro MB. Abgerechnet wird je angefangene 10 KB.

Neu ist zudem die Möglichkeit des GPRS-Roaming, mit dem Vodafone-Kunden auch im Ausland die schnelle mobile Datenübertragung nutzen können. Zunächst ist der Dienst in Spanien, Großbritannien, Irland, Portugal und der Schweiz verfügbar.

Anzeige

Zudem hält Vodafone am UMTS-Start im Herbst 2002 in den wichtigsten deutschen Ballungsgebieten fest, so Jürgen von Kuczkowski, Vorsitzender der Geschäftsführung von Vodafone D2 Deutschland. Allerdings beschränkt Kuczkowski die Aussage auf den eigenen Netzausbau, was Infrastruktur- und Endgeräte-Hersteller betrifft, wollte er sich nicht festlegen, so dass sich der Start auch bis 2003 verzögern könnte.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 47,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Zu schade aber auch

    Icestorm | 15:23

  2. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    Dwalinn | 15:23

  3. Ja, das Persönlichkeitsrecht ist besonders...

    Sinnfrei | 15:23

  4. Re: Keine menschliche Interaktion gewünscht

    AllDayPiano | 15:21

  5. Re: Überschrift nicht ganz so klar

    genussge | 15:21


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel