Abo
  • Services:
Anzeige

Viele Autofahrer wollen elektronischen Pfadfinder an Bord

Große Nachfrage nach Navigationssystemen in privaten Pkws

Navigationsgeräte für Pkws sind auf dem Vormarsch. Rund 60 Prozent aller deutschen Autofahrer zwischen 18 und 40 Jahren wünschen sich ein Navigationssystem für ihr Auto. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen telefonischen Umfrage von Autofahrern unter 40 Jahren, die die Automobilmarktforscher von TNS EMNID Anfang März durchgeführt haben.

Ein Auto ohne Navigationsgerät kann sich die jüngste Altersgruppe der 18- bis 20-Jährigen am wenigsten vorstellen. 63 Prozent dieser Altersgruppe äußert den Wunsch nach einem elektronischen Pfadfinder an Bord. 20 Prozent davon wollen sogar "auf jeden Fall" ein Navigationsgerät für ihr Auto. Damit sind die elektronischen Routenführer längst kein Privileg der oberen Segmente oder von Berufsfahrern und gut verdienenden Autolenkern mehr. Der Wunsch nach einem Navigationsgerät findet sich auch bei Pkw-Fahrern mit relativ geringem Einkommen.

Anzeige

"Bedenkt man das Durchschnittsalter der Neuwagenkäufer von etwas über 40 Jahren, dann wächst hier eine neue Neuwagenkäufer-Generation heran, die sich ein Auto ohne Navigationssystem nur schwer vorstellen kann. In nur wenigen Jahren könnte dies zu einer ähnlichen Entwicklung führen wie bei der Klimaanlage. Das Navigationssystem wird, anfänglich eine teure Zusatzausstattung, mehr und mehr zu einem festen Bestandteil der Standardausrüstung eines Neuwagens nicht nur in der Mittel- und Oberklasse, sondern auch für Kleinwagen. Die Autohersteller können sich in den unteren Segmenten jetzt noch mit entsprechenden Angeboten positionieren, bevor das Navigationsgerät zur Selbstverständlichkeit geworden ist", kommentierte Dr. Bernd Büchner von der TNS EMNID Automobilmarktforschung den Wunsch der Autofahrer.


eye home zur Startseite
Wikinger 13. Mär 2002

Bißchen Spät aber Immerhin Navigationsgeräte für Pkws-- ?? irgendwie kann ich das nicht...

chojin 12. Mär 2002

ok, ich will den tatsächlichen Nutzen für den Fahrer nicht in Frage stellen. Wenn das...

cactuzz 12. Mär 2002

Leider finden sich hier bisher nur Antworten, die offensichtlich den Nutzen von solchen...

chojin 12. Mär 2002

yeah, automatischer Fahrtenschreiber... nie wieder aus Versehen mal zu schnell fahren...

Sloviks 12. Mär 2002

Lieben Deutschen Autofahrer, das ist richtig, habe aber ein Verbesserungsvorschlag: den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    Steffo | 18:31

  2. Versichertenstammdatenmanagement

    toastedLinux | 18:31

  3. Nur Nazis geben dem ÖRR Geld!

    Spitzkater | 18:30

  4. Re: Mir kommt die Galle hoch

    Uli Steppe | 18:30

  5. Re: Guter Trend auf Golem

    HorkheimerAnders | 18:30


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel