• IT-Karriere:
  • Services:

Viag macht i-Mode Konkurrenz

Viag Interkom ist O2

Zwar wird Viag Interkom erst zum 1. Mai 2002 offiziell in O2 umbenannt, doch bereits zur CeBIT 2002 fällt der Startschuss für den neuen Auftritt des Telekommunikationsanbieters in der Öffentlichkeit. Aber auch neue Angebote stellt Viag zur CeBIT vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Aber außer dem Namen soll sich bei Viag Interkom alias O2 wenig ändern, alle Tarife bleiben gleich und werden auch weiterhin unter den Marken Genion und Loop angeboten.

Stellenmarkt
  1. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach

Zur CeBIT startet O2 zudem Bezahldienste für mobilen Content. Inhalte können über die Mobilfunkrechnung abgerechnet werden. Zudem bietet O2 ein Sponsoring für mobile Datenverbindungen an. So können Anbieter beispielsweise den Zugang zu ihren Mobil-Shops übernehmen, so dass für den mobilen Kunden beim Einkauf keine Verbindungskosten mehr anfallen.

Neben den Premium Services will O2 ab Mitte des Jahres weitere Abrechnungsmodelle anbieten. Beim Festpreis zahlt der Kunde für das Abrufen ausgewählter Infos einen festen Betrag, der auch die Verbindungskosten einschließt.

Mit GPRS IP-VPN bietet O2 zudem einen sicheren mobilen Zugang zum eigenen Firmennetz. Die Verbindung zwischen Notebook, Handy oder PDA und dem unternehmenseigenen Intranet wird dabei verschlüsselt. Auch der Zugang zum Internet über das Firmen-Intranet ist möglich.

Rahmenvertragskunden können den Dienst zusammen mit dem Tarif GPRS-net company nutzen. Neben 4,49 Euro im Monat fallen dann 0,04 Euro pro 10 KB netto im Monat an. Übersteigt das Datenvolumen in einem Monat 4 MB, sinkt der Preis auf 0,02 Euro netto pro 10 KB.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,29€
  2. (u. a. Shadow Warrior 1 + 2 für je 7,99€, Hotline Miami für 1,99€, Absolver für 6,99€)
  3. (u. a. Need for Speed: Heat für 23,99€, Unravel Two für 9,99€, Battlefield 1 für 9,99€)

markus 13. Mär 2002

Irgendwie verschleiert der Bericht meiner Meinung nach die Tatsache, daß die Konkurrenz...

Michael Schmid 12. Mär 2002

Hallo Jens, danke für Deine rasche Antwort..... Ich erlaube mir nicht, die Leistung von...

JI (Golem.de) 12. Mär 2002

Hallo Michael, Ich räume ein das die Überschrift vielleicht etwas "reißerisch" klingt...

roko 12. Mär 2002

yupp

Michael Schmid 12. Mär 2002

Also das ist mehr als unseriös: In einer Überschrift etwas zu behaupten, was im Text so...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

      •  /