Abo
  • Services:
Anzeige

Mittelstand: Förderung für elektronischen Geschäftsverkehr

Neue Informationsbroschüre vorgestellt

Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr wird seit 1998 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert, um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie das Handwerk für das E-Business fit zu machen. In einer neuen Informationsbroschüre wird das aktuelle Leistungsangebot der 24 regionalen und 3 branchenbezogenen Kompetenzzentren für den Elektronischen Geschäftsverkehr präsentiert.

Aufgabe aller Zentren ist die Vermittlung neutraler Informationen, die Durchführung von Schulungen sowie die Unterstützung bei der Einführung von E-Business-Anwendungen in Mittelstand und Handwerk. Dies kann z.B. durch Erstinformation in Form von Leitfäden und Checklisten, neutrale Einzelfallberatung oder Seminare und Workshops zu ausgewählten Themen erfolgen. Dabei sind sowohl Einsteiger als auch Profis im E-Business, die spezielle Fragen und Probleme haben, angesprochen.

Anzeige

Träger der Zentren sind Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Technologie-Transfer-Einrichtungen und Forschungsinstitute. Alle Einrichtungen sind mit externen Netzwerkpartnern zu einem bundesweiten Netzwerk zusammengeschlossen und präsentieren sich auf ihrer Internetplattform www.bmwi-netzwerk-ec.de. Die bundesweite Verteilung des Netzwerks elektronischer Geschäftsverkehr soll darüber hinaus sicherstellen, dass für eine Kontaktaufnahme keine langen Anfahrtszeiten nötig sind.

In der neuen Broschüre werden auch konkrete Beispiele aus der Praxis vorgestellt. Mittelständler aus den unterschiedlichsten Branchen und mit unterschiedlichen Betriebsgrößen stellen vor, wie sie die Möglichkeiten des E-Business erfolgreich nutzen. Einige von ihnen wurden auf ihrem Weg dorthin von einem Zentrum unterstützt. Eine vollständige Adressliste mit Ansprechpartnern rundet die Broschüre ab.

Die Broschüre steht im Internet zur Verfügung unter www.bmwi-netzwerk-ec.de (Publikationen/Netzwerk) bzw. kann bestellt werden bei der Fraunhofer Gesellschaft e.V., Projektträger Neue Medien in der Bildung + Fachinformation, Frau Kerstin Knöll, Telefon: 06151-869-4736, Fax: 06151-869-740, E-Mail: knoell@ptf.fhg.de.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Aachen
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Re: Eine Zwangsbestimmung braucht niemand, aber...

    ArcherV | 07:51

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    ArcherV | 07:50

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    GenXRoad | 07:00

  4. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  5. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel