• IT-Karriere:
  • Services:

IT-Profis fühlen sich bei Weiterbildung im Stich gelassen

Soft Skills werden im Studium nicht vermittelt

Unternehmen in Deutschland legen viel zu wenig Wert auf interne Schulung und Weiterbildung im IT-Bereich. Und das, obwohl gerade IT-Studienabsolventen große Schwierigkeiten mit der praktischen Umsetzung ihrer Kenntnisse haben und diese Maßnahmen dringend benötigen würden. Das ist eines der wichtigsten Ergebnisse der aktuellen Studie IT-Qualifikationen 2002 von silicon.de, an der sich mehr als 1700 IT-Profis und Führungskräfte beteiligt haben.

Artikel veröffentlicht am ,

So fordern 81 Prozent der Befragten dringend mehr unternehmensinterne Weiterbildungsmaßnahmen. Dagegen sind nur zwei Prozent mit dem Schulungsangebot der Unternehmen zufrieden. Für viele mittelständische und kleine Firmen sind Trainings für die Mitarbeiter aber zu teuer, lautet ein weiteres Ergebnis der Studie. Als Beitrag zur Lösung zeichnet sich E-Learning in vielen Abteilungen ab: Fast 40 Prozent der IT-Profis geben dieser Lernform im Unternehmensumfeld eine gute Chance. Nur 17 Prozent halten nichts davon.

Aber IT-Profis sollten nicht nur wegen der geringen Halbwertszeit von IT-Wissen regelmäßig die Schulbank drücken. Wenn es um Soft Skills, also Management- und Team-Fähigkeiten geht, versagen deutsche IT-Fakultäten. Mehr als die Hälfte der Befragten hält die Ausbildung an der Universität für zu praxisfern und damit unbrauchbar im Alltag. Jürgen Rohrmeier, Bereichsleiter New Economy/Advanced Technologies bei der Personalberatung Kienbaum hofft deshalb auf mehr Bachelor-Studiengänge: "Unsere Studiengänge sind beispielsweise im Vergleich mit britischen deutlich im Hintertreffen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 1.789€
  3. 73,29€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Corsair Hydro X Series XD3 RGB Pumpen/Ausgleichsbehälter-Kombination für 140,10€, Roccat...

MrX 08. Okt 2003

Hallo an alle, die ITler sollten weniger jammern meiner Meinung nach. Ich habe Informatik...

Dr. Jacobi 07. Aug 2002

DU SPRICHST MIR AUS DEM HERZEN !!! Danke ... !

Matthias 07. Aug 2002

Vielleicht arbeitest du ja in einer Firma, wo ihr tatsächlich auf dem neuesten Stand...

Buggs Bunny 07. Aug 2002

Sorry, Buggs Bunny gleich Matthias!!!

Buggs Bunny 07. Aug 2002

Vielleicht solltest du erstmal lesen lernen!!! Ich weiß nämlich nicht, wo ich mich als...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

    •  /