Abo
  • Services:

Algo Vision übernimmt LuraTech

Wettbewerber übernimmt insolvente Berliner LuraTech GmbH

Algo Vision Mediatec GmbH übernimmt zum 1. März 2002 ihre langjährige Wettbewerberin LuraTech GmbH. Gleichzeitig konzentriert die an der Nasdaq Europe notierte Algo Vision plc. die Aktivitäten ihrer Töchter am Berliner Standort.

Artikel veröffentlicht am ,

So werden die Geschäfte der Algo Vision Technology GmbH, die bisher maßgeblich an der Entwicklung des Standards JPEG2000 gearbeitet hat, ebenfalls mit der Algo Vision Mediatec GmbH zusammengeführt. Die in Bremen ansässige Algo Vision Systems GmbH bringt zudem Implementierungen weiterer Standards für die Kompression und Übertragung von Audio- & Videodaten in die neue Gesellschaft ein.

Stellenmarkt
  1. IcamSystems GmbH, Leipzig
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Das neue Unternehmen firmiert unter dem Namen "Algo Vision LuraTech GmbH".

Algo Vision LuraTech GmbH gliedert ihr breites Leistungsspektrum in die beiden Geschäftsfelder "Produkte" und "Projekte". Im Geschäftsbereich "Produkte" werden auch zukünftig Softwareapplikationen zur Datenkompression entwickelt und vertrieben. Die weltweit eingeführten Markennamen LuraWave, LuraWave.jp2 (JPEG2000) und LuraDocument werden für die bestehenden Produktlinien beibehalten und durch Technologien der Algo Vision ergänzt. Neben den standardisierten Produkten komplettieren Anpassungsentwicklung und Engineering den Geschäftsbereich.

Im Geschäftsbereich "Projekte" legt Algo Vision LuraTech GmbH den Schwerpunkt auf Lösungen für Video-Überwachung, komplexe Archivierungs-Lösungen für Bilder und Dokumente sowie auf Lösungen im Bereich technischer und kaufmännischer Internetanwendungen.

Die Algo Vision LuraTech GmbH wird sich im Direktvertrieb auf Deutschland und Zentraleuropa konzentrieren. In Nordamerika und Fernost soll die Marktdurchdringung durch den Aufbau weiterer Distributoren und Vertriebspartner erhöht werden.

Laut Carsten Heiermann, Geschäftsführer der Algo Vision LuraTech GmbH, konnten sämtliche Know-how-Träger als Mitarbeiter in die neue Gesellschaft übernommen werden. In den Bereichen Marketing, Vertrieb und Administration sollen hingegen "die Gesamtkosten" für das Unternehmen erheblich gesenkt und die Effektivität gesteigert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1,29€
  3. 35,99€
  4. 4,44€

Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

      •  /