• IT-Karriere:
  • Services:

T-DSL 1500: Telekom bohrt DSL für Privatkunden auf

BusinessOnline 2300: DSL für Geschäftskunden mit 2,3 MBt/s Downstream ab Mai

Unter der Bezeichnung "T-DSL 1500" präsentiert die Deutsche Telekom auf der diesjährigen CeBIT einen besonders schnellen Internetzugang für Privatkunden. Aber auch das DSL-Angebot für Geschäftskunden, BusinessOnline, wird schneller.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue T-DSL-Variante bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1,5 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream und von bis zu 192 Kilobit pro Sekunde (kbit/s) im Upstream. Voraussichtlich ab Herbst will die Deutsche Telekom auch Privatkunden T-DSL-Anschlüsse mit einer gesteigerten Übertragungsgeschwindigkeit bieten.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Berlin
  2. ASK Chemicals GmbH, Hilden

Bereits ab Mai sollen Geschäftskunden das Angebot BusinessOnline 2300 nutzen können, das dann einen Downstream von bis zu 2,3 Megabit pro Sekunde und bis zu 256 Kilobit pro Sekunde im Upstream bietet.

BusinessOnline 2300 soll ohne Mindestvertragslaufzeit zu einem monatlichen Grundpreis von 42,99 Euro (zuzüglich Umsatzsteuer) angeboten werden. Darin enthalten ist bereits ein freies Datentransfervolumen von fünf GByte. Jedes weitere Mbyte kostet 0,75 Cent (zzgl. Ust.). Das einmalige Bereitstellungsentgelt beträgt bei Selbstmontage 44,45 Euro (zzgl. Ust.). Ab Einführungszeitpunkt Mai wird das Produkt ohne Mindestvertragslaufzeit angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. FIFA 21 Standard Edition PS4 (inkl. kostenlosem PS5-Upgrade) für 55€, FIFA 21 Standard Edition...
  2. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...

Dim 05. Mai 2002

Hey!! Seit Ihr den bekloppt!!!! Die 0,75 cent pro MB, sind doch nur für Geschäftskunden...

fireworx 110 24. Apr 2002

ja aber dann brauch ich keine flatrate wenn ich so ein krasses limit habe. du darfst...

Andreas M. 19. Mär 2002

Das ist ja alles schön und gut!, nur sollte die Telekom erstmal den normalen DSL...

Ralf Krause 19. Mär 2002

Sorry, aber fuer die Langsamkeit der Gegenstelle, was beim Filesharing haeufig (nicht...

chojin 13. Mär 2002

Ich bezweifle nicht, dass du die 5GB locker wegzuppelst. Ich bin mir allerdings SICHER...


Folgen Sie uns
       


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /