Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation 2 in den USA ab August 2002 online

Bereits im April können japanische PS2-Nutzer online gehen

Nachdem bereits Mitte Februar bekannt gegeben wurde, dass japanische Nutzer von Sonys Spielekonsole PlayStation 2 ab April 2002 online gehen können, ist nun ein weiterer Start-Termin bekannt gegeben worden: Ab August 2002 sollen auch US-amerikanische PS2-Nutzer online gehen können.

Während Sony im Februar angab, über Partner-Provider ein Paket aus Breitbandadapter, Festplatte und spezieller PS2-Zugangssoftware "Broadband Navigator" zu vertreiben, scheint es in den USA jedoch anders zu laufen. Anstelle eines kombinierten Pakets hat Sony am gestrigen 7. März für die USA nur den Netzwerkadapter mit beigelegter Software angekündigt, die Festplatte wird nicht erwähnt. Der rund 40,- Euro kostende Netzwerkadapter beinhaltet einen 10/100-MBit-Ethernet- und einen 56K-Modem-Anschluss. Der Netzwerkadapter soll mit jedem Internet-Provider eingesetzt werden können; Earthlink, AT&T WorldNet Service, SBC-Prodigy und Sympatico sind bereits voreingetragen und stehen zur schnellen Auswahl zur Verfügung. Wer noch keinen Provider hat, soll sich über die Software bei verschiedenen Providern registrieren können.

Anzeige

Zeitgleich zur Verfügbarkeit des PS2-Netzwerkadapters sollen verschiedene Spiele auf den US-Markt kommen, die Online-Funktionen unterstützen. Eine Liste will man jedoch erst in den kommenden Monaten bekannt geben. Ebenfalls später bekannt gegeben werden sollen weitere Pläne für Breitband-Zukunft der PS2 - man darf gespannt sein, wann Sony die schon seit langem angekündigte Festplatte auf den Markt zu bringen gedenkt. Denn gerade aufwendigere Online-Rollenspiele werden dank ständiger Veränderung ohne Festplatte nicht auskommen. Ohne die Festplatte können auch die von Sony mehrfach angeführten kostenpflichtigen Spieledownloads nicht sinnvoll realisiert werden.

In den USA soll ein erster Beta-Test für den Netzwerkadapter bereits im März stattfinden. In Europa läuft bereits eine Testphase mit dem britischen Kabelanbieter Telewest. Ein Termin für einen Onlinestart in Europa wurde zwar noch nicht genannt, man kann aber davon ausgehen, dass er dieses Jahr stattfinden wird.


eye home zur Startseite
CK (Golem.de) 06. Aug 2002

Sony hat noch kein Onlinekit für die PS2 für Deutschland ausgeliefert bzw. im Detail...

Hans 06. Aug 2002

Hallo Leute, vor einem Jahr habe ich mir die PS 2 gekauft und würde auch gern online...

resonic 10. Mär 2002

also bisher glaub ich nicht. ich meine tony hawk 3 wär bisher das einzige.

Cable 08. Mär 2002

Hi resonic Hat geklappt. Ist ja eine super Sache... Hätte ich nicht gedacht, dass es so...

Cable 08. Mär 2002

So, habe mir jetzt das Spiel gekauft und teste mal die Sache... mal sehen ob es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  2. syncreon Deutschland GmbH, Bremen
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Irgendwann trifft es alle Akkus.

    G-Tech | 20:21

  2. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    robinx999 | 20:15

  3. Re: Ich werde google sicher nicht meine...

    Niaxa | 20:13

  4. Re: Wie viel Performance ist vom mobilen Ryzen zu...

    David64Bit | 20:09

  5. Grund für Fehler

    dasquiddi | 20:06


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel