Abo
  • Services:

Empire Interactive kauft eJay

Englischer Spiel-Publisher übernimmt Assets der insolventen eJay AG

Die insolvente eJay AG hat einen Käufer gefunden. Der englische Publisher und Entwickler von Entertainment Software Empire Interactive PLC aus London hat rückwirkend zum 1. März 2002 die Assets der eJay AG gekauft. Bei diesem Asset-Deal wurden nur die unbelasteten materiellen und immateriellen Vermögenswerte des Unternehmens veräußert, Schulden oder sonstige Verbindlichkeiten wurden nicht übertragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die eJay-Softwareprodukte werden somit seit dem 1. März 2002 von der neuen eJay Entertainment GmbH weitergeführt, die auch alle Mitarbeiter der eJay AG zu diesem Stichtag hin übernommen hat. Die Verträge mit den bisherigen Publishing-Partnern der eJay AG, unter anderem Vivendi Universal Interactive Publishing (VUIP) und Acclaim Entertaiment, sollen ebenso auf das neue Unternehmen übergehen.

Stellenmarkt
  1. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München

Die eJay AG selbst wird im Rahmen des Insolvenzverfahrens abgewickelt. Die Insolvenz-Gläubiger der eJay AG dürfen bei einem günstigen Abwicklungsverlauf eine Quote von bis ca. 10 Prozent erwarten, so Insolvenzverwalter Dr. Tibor Braun.

Die Verhandlungen mit potenziellen Investoren oder Käufern sind damit abgeschlossen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /