• IT-Karriere:
  • Services:

Lin:ware - Thin-Client-Software für PCs

Alte Desktop-PCs werden zu Thin Clients

Mit Lin:ware will die SojusIT GmbH auf der CeBIT eine Thin-Client-Software zeigen, die auch auf einem PC eingesetzt werden kann. So will man die Vorteile eines PCs mit denen des Thin Clients verbinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Lin:ware-Software sollen sich auf Basis bestehender Arbeitsplatzrechner homogene Client-Umgebungen realisieren lassen. So können beim Umstieg auf eine Server/Thin-Client-Architektur die Anschaffungskosten für entsprechende Thin Clients gespart werden.

Stellenmarkt
  1. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen

Die Lin:ware-Arbeitsplätze lassen sich von jedem anderen Arbeitsplatz aus mit einem Web-Browser administrieren. Auf der CeBIT will Lin:ware die Software auf einem Compaq iPaq demonstrieren.

Die Software setzt mindestens 486er-Prozessor und 32 MB RAM sowie ein bootfähiges CD-Laufwerk voraus und unterstützt die Protokolle RDP und ICA und bietet einen X-Server sowie Unterstützung diverser Terminal-Emulationen.

Zudem zeigt Lin:ware mit dem Lin:thin 1.5 TFT einen Thin-Client-Arbeitsplatz ohne Lüfter, der einen Linux-basierten Thin Client mit integriertem TFT-Bildschirm verbindet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

      •  /