Abo
  • IT-Karriere:

Inoffizielle CeBIT-Kataloge für alle PDAs erhältlich

Elektronische Messekataloge für PalmOS, WindowsCE und Epoc als Download

Ab sofort stehen für PDAs mit den Betriebssystemen PalmOS, WindowsCE und Epoc kostenlose, elektronische Messekataloge für die CeBIT 2002 zum Download bereit. Die weltgrößte Computermesse CeBIT in Hannover findet in diesem Jahr vom 13. bis 20. März statt. Der offizielle CeBIT-Katalog der Deutschen Messe AG lässt - wie im vergangenen Jahr - noch auf sich warten, obwohl er für gestern angekündigt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Palmtop Publishing stellt dieses Jahr zum sechsten Mal einen elektronischen CeBIT-Katalog für PalmOS und WindowsCE bereit, der in der leichten Bedienung nicht verändert wurde und mit geringem Speicherplatz-Bedarf glänzt. Die Ausstellerliste mit über 8.500 Einträgen ist alphabetisch sortiert, so dass man recht schnell die Hallen- und Standnummer zu einem gesuchten Aussteller findet. Ferner gehört zu dem Messekatalog eine kleine Übersichtskarte mit allen Messehallen.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. JENOPTIK AG, Jena

Die deutsche Palm-Seite Mobile2Day bietet einen CeBIT-Katalog mit der Bezeichnung Messehelferlein für die Epoc-Plattform kostenlos zum Download in Form einer Datenbank an. Die Datenbank von Anton Jever lässt sich gezielt durchsuchen, um Ausstellerangaben möglichst zügig zu erhalten.

Der CeBIT-Katalog von Palmtop Publishing funktioniert auf allen PDAs mit PalmOS oder WindowsCE und steht ab sofort zum Download bereit. Die Datei für PalmOS belegt rund 288 KByte, während die WindowsCE-Version sich mit 127 KByte begnügt. Die Epoc-Version für Psion-PDAs (Serie 5, revo, netBook) und das Ericsson MC218 belegt 205 KByte und ist ebenfalls ab sofort kostenlos per Download erhältlich.

Der offiziell von der Deutschen Messe AG hergestellte CeBIT-Katalog Mobile Fair Guide CeBIT 2002 soll in den nächsten Tagen für PalmOS und WindowsCE erscheinen. Eigentlich war der Katalog für den gestrigen 5. März angekündigt, was aber nicht eingehalten wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 49,70€

Christian 07. Mär 2002

Nun ja, als die Meldung hier eingestellt wurde, gab es das offizielle Verzeichnis noch...

Mad-Wizard 06. Mär 2002

Hallo Marv, da sei mal ganz beruhigt, denn die auf der Mobile2Day.de angebotene Demo...

Thomas 06. Mär 2002

Hallo Marv, es soll auch einen offiziellen Fairguide für den Nokia Communicator 9210...

Marv 06. Mär 2002

Epoc ja, aber kein Epoc R6? Da stehe ich mit meinem Communicator 9210 wieder schön blöd...


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

    •  /