Abo
  • Services:

Update für Red Hat Linux 7.2

Red Hat Linux 7.2 Update Pack erhältlich

Linux-Distributor Red Hat bietet jetzt ein Red Hat Linux 7.2 Update Pack in Europa an. Das Programm überprüft ein bestehendes Red Hat Linux 7.2 System und spielt anschließend automatisch alle nötigen RPM-Pakete ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Red Hat Linux 7.2 Update Pack wird auf drei CDs und einer SysAdmin-CD in der Größe einer Kreditkarte angeboten. Auf zwei CDs sind alle Updates samt Quellcode sowie das Update-Programm enthalten, eine dritte kommt mit zusätzlichen Utilities und Spielen. Die SysAdmin-CD hingegen enthält ein komplettes Betriebssystem einschließlich der wichtigsten Tools und Utilities zur System-Administration.

Das Red Hat Linux 7.2 Update Pack enthält den Linux Kernel 2.4.9 mit glibc 2.2.4, KDE 2.2.2 und KOffice 1.1.1 und kostet 24,14 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-20%) 47,99€
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

ip (Golem.de) 06. Mär 2002

Hi, nö, weil es ein stupider Tippfehler war ;-) Danke für den Hinweis. Ist jetzt...

Marv 06. Mär 2002

Linus Kernel, hihi. Ob der das weiss? fragt sich Marv


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /