Abo
  • Services:

GP32 - Konkurrenz für den Game Boy Advance?

Handheld-Konsole von koreanischem Hersteller

Während Nintendo weltweit beeindruckende Abverkaufszahlen der Handheld-Konsole Game Boy Advance bekannt geben kann, hat die koreanische Firma Gamepark ein Konkurrenzprodukt dazu veröffentlicht. Zumindest von der technischen Seite her kann der GP32 auch durchaus überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der GP32
Der GP32
Im Inneren des schlicht in Weiß-Grau gehaltenen Gehäuses werkelt eine 32-Bit RISC-CPU (ARM9). Das 3,5" große TFT-LCD-Display kann bei einer Auflösung von 320 mal 240 Bildpunkten bis zu 65.536 Farben darstellen. Zudem verfügt der GP32 über 16Bit PCM Stereo Sound und Midi-Unterstützung. Als Energieversorgung dienen zwei AA-Batterien.

Stellenmarkt
  1. BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Als Speicher dienen 8 MB SD-RAM, die nicht nur als Auslagerungsplatz für Spiele, sondern etwa auch für MP3s genutzt werden können. Per USB kann man den GP32 mit seinem PC verbinden und so eben MP3s, aber auch Bilder und andere Dateien auf Smart Media Cards laden, die das Gerät einlesen kann. Auch die Spiele für die Konsole sind auf diesen kleinen, dünnen Karten gespeichert und durch einen Kopierschutz gesichert.

Little Wizard
Little Wizard
Bei einem Gerät dieser Art sind allerdings weniger die technischen Spezifikationen als vielmehr die erhältliche Software interessant - und auf diesem Gebiet steht der GP32 dem Game Boy Advance chancenlos gegenüber. Die jetzt angebotenen Titel können spielerisch kaum überzeugen, das Gameplay erinnert in seiner Schlichtheit oft an frühe LCD-Spielchen, zumeist muss nicht viel mehr gemacht werden als etwa in Treasure Island zum richtigen Zeitpunkt den Knopf zu drücken und somit eine Kugel in einem Loch zu versenken oder in Rally Pop stupide das eigene Gefährt von links nach rechts zu bewegen. Andere Titel, wie etwa das Prügelspiel Little Wizard, verfügen zwar über ansehnliche Hintergrundgrafiken, in Sachen mögliche Interaktionen kann das Spiel etwa mit Street Fighter für Nintendos portable Konsole nicht konkurrieren.

Zudem lässt auch die Bedienbarkeit des Gerätes zu wünschen übrig - zwar sind die beiden Funktionstasten, die Start- und die Select-Taste sowie die beiden Spieltasten an der Rückseite des Gerätes problemlos zu erreichen, das Steuerkreuz ist aber derart instabil, dass zielgenaues Laufen und Lenken zur Glückssache verkommt.

Der GP32 ist hier zu Lande derzeit nur über Import-Händler wie etwa Lik-Sang zum Preis von etwas mehr als 200 Euro zu beziehen. Die Preise für die Spiele betragen etwa 40 Euro.

Kommentar:
Mit dem GP32 hat die koreanische Firma Gamepark eine portable Spielekonsole geschaffen, die zwar rein von den technischen Details überzeugt, jedoch auf Grund der mangelhaften Qualität der erhältlichen Software kaum Spielspaß bietet. Auf den Kauf der hier zu Lande nur über Import-Händler erhältlichen Konsole kann also getrost verzichtet werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€

Das Ich 09. Aug 2003

Hört sich echt geil an das Teil und sogar Filme kann man drauf gucken 8-D.....oh man was...

Snesy 04. Jul 2003

Ein neuer Snes Emulator ist erschienen. Ihr könnt ihn unter folgenden gp32 Site...

Snesy 21. Jun 2003

Frag doch im Forum von www.gp32gaming.tk ... Also: Zu dem Emu den du meinst: Die meisten...

Angel 22. Mai 2003

wie weit is eigentlich mittlerweile der SNES emulator (Snes9xGP oder so ähnlich)? also...

Snesy 21. Mai 2003

Wenn ihr einen GP32 habt meldet euch in meinem deutschen Forum darüber an, was auf meiner...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

      •  /