Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft WindowsCE im 7er BMW

Navigation mit dem iDrive-Telematiksystem von Siemens VDO Automotive

Microsoft hat mitgeteilt, dass die neue 7er BMW Serie mit dem WindowsCE-Embedded-Betriebssystem ausgestattet wurde. Die Ankündigung folgt kurz auf die Veröffentlichung des Echtzeitbetriebssystems WindowsCE for Automotive v3.5, das von der Microsoft Automotive Business Unit entwickelt wird und auf WindowsCE basiert.

Artikel veröffentlicht am ,

In Zusammenarbeit mit der Siemens VDO Automotive AG, die die Navigationsgeräte für BMW herstellt, wurde das CE-Betriebssystem für das Kontrolldisplay des BMW iDrive System eingesetzt.

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. UmweltBank AG, Nürnberg

Mit iDrive leistet Siemens VDO an zwei Stellen einen wesentlichen Beitrag beim Navigationssystem und beim Kombi-Instrument. Beim neuen 7er ist das Navigationssystem erstmals mit dem neuen BMW-Internetportal verknüpft. Dadurch wird es beispielsweise möglich, das aktuelle Wetter am Zielort abzufragen. Die Adresse per WAP abgefragter Ziele - etwa eines Hotels - kann auf Knopfdruck als Ziel in das Navigationssystem übernommen werden.

Mit dem Kombi-Instrument werden darüber hinaus das Telefon, die Klimatisierung sowie Entertainmentsysteme gesteuert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)

Al 02. Feb 2006

Danke! Endlich hat das jemand gesagt. Alle hier abgegeben Beiträge sind totaler...

basti 11. Mai 2004

hm und wo wollen die die strg, alt und entfernen taste andbringen?!?!?! ;-))))

inu 24. Dez 2002

Wie auch... Die meisten scheuen Windows derart, dass ihm nie ne chance lassen. Diejenigen...

Be200 24. Dez 2002

Weshalb hast du deine dann überhaupt erst aufgemacht?

HG 17. Apr 2002

Ich habe mir wirklich die Mühe gemacht und mal alle Beiträge durchgelesen. Leider ist da...


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    •  /