Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba-Notebooks mit NVidia-GeForce4-440-Go-Grafikchip

Toshiba Satellite 5100-201 und 5100-501 vorgestellt

Toshiba präsentiert zwei neue Modelle der Satellite-Serie für das SOHO- und Consumer-Segment: den Satellite 5100-201 und den Satellite 5100-501. Toshiba stattet beide Notebooks mit dem NVidia-GeForce4-440-Go-Grafikchip aus. Das Satellite 5100-201 ist mit einem mobilen Intel Pentium 4 mit 1,6 GHz ausgestattet, während das Satellite 5100-501 mit einem 1,7 GHz mobilen Intel Pentium 4 bestückt ist.

Der Satellite 5100-201 kommt mit einer 30-GB-Festplatte sowie einem 15-Zoll-TFT-Farbdisplay, auf dem er 1.024 x 768 Bildpunkte abbilden kann. Das Satellite-5100-501-Notebook ist mit einer 40-GB-Festplatte sowie einem 15-Zoll-TFT-Farbdisplay mit 1.600 x 1.200 Bildpunkten ausgerüstet, während Satellite 5100-201 und Satellite 5100-501 mit einer Secure-Digital-(SD-)Card-Schnittstelle, einem SmartMedia Slot sowie Firewire und integriertem CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk ausgestattet sind.

Anzeige

Der Arbeitsspeicher ist mit 384 MB (Satellite 5100-201) beziehungsweise 512 MB DDR-RAM (Satellite 5100-501) großzügig dimensioniert. Serienmäßig ist ein Bluetooth-Modul integriert.

Die Steuerung der Maus wird durch den in Satellite 5100-501 eingebauten Cpad anwenderfreundlicher gestaltet. Das mit einem LCD ausgestattete Touchpad ermöglicht erweiterte Funktionalitäten wie z.B. Scroll-Funktionen, Taschenrechner, Multimedia-Steuerung, Unterschriften- und Notizeingabe.

Für den Satellite 5100-201 und den Satellite 5100-501 wird eine Garantie von zwei Jahren gewährt. Der empfohlene Verkaufspreis für den Satellite 5100-201 beträgt 2.799,- Euro, der Satellite 5100-501 kostet 3.599,- Euro. Die neuen Toshiba-Modelle sind ab Mitte März 2002 im Handel erhältlich.


eye home zur Startseite
Andre 29. Mai 2005

Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich besitze das 5100-201. Es hat einen...

zafer 02. Feb 2003

hilfe mein tv out funzt nicht habe eigentlich alles richtig gemacht trtzdem beleibt der...

supersiggi 10. Dez 2002

1) - k.A. 2) - max 512 Mb! 3) - geht nicht (ist verlötet) 4) - keine 5400er sondern nur...

Kaffeetrinker 11. Sep 2002

hallo, habe einen 5100-201 notebook den ich aufrüsten muss. kann mir jemand von euch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEB GmbH, Singapur
  2. über Nash Direct GmbH, Ulm
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. Seitenbau GmbH, Konstanz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 431,23€
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  2. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  3. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  4. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  5. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  6. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  8. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  9. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  10. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Bitcoin ist von Haus aus nicht anonym....

    Reudiga | 08:58

  2. Re: Nutzlos

    Mastercontrol | 08:58

  3. Ich wünschte mir

    AllDayPiano | 08:57

  4. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    Kondratieff | 08:57

  5. Re: Und hier ist das nervige Problem

    elidor | 08:56


  1. 09:02

  2. 07:49

  3. 07:23

  4. 07:06

  5. 20:53

  6. 18:40

  7. 18:25

  8. 17:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel