Abo
  • Services:
Anzeige

Dell kündigt Notebooks mit Pentium-4-M an

Latitude C840 und Inspiron 8200 bereits erhältlich

Dell hat zwei neue Notebooks mit Intels neuem, stromsparendem Pentium 4 Prozessor-M angekündigt: Sowohl das "Dell Inspiron 8200" als auch das "Dell Latitude C840" sind bereits verfügbar.

Die Standardausstattung des Dell Latitude C840 sind ein Intel Mobile Pentium 4-Prozessor-M mit 1,6 GHz, Intel-840MP-Chipsatz, 128 MByte DDR SDRAM (max. 1 GHz mit zwei SODIMM), eine 10-GByte-Festplatte (4200 U./min), ein 15-Zoll-UXGA-Display (1600 x 1200 Pixel), ein NVidia-GeForce4-440-Go-Grafik-Chip mit 64 MByte DDR-SDRAM, Crystal-CS4205-Soundchip, ein fest integriertes CD-ROM-Laufwerk, ein Diskettenlaufwerk und ein Lithium-Ionen-Akku, Windows 2000 Professional (OEM) oder Windows XP Professional (OEM). Angaben zur Betriebsdauer bei Akkunutzung mache Dell nicht. An Schnittstellen stehen ein VGA-Ausgang, Fernseh-Ausgang, 56K/V.92-Modem, 10/100-Ethernet-Anschluss 2x USB, PC-Card (2x Typ I/II oder 1x Typ III), eine IEEE-1394- (Firewire, ohne Stromversorgung) und eine Infrarotschnittstelle (lrDA 1.1) zur Verfügung. Über den internen Mini-PCI-Stecklpatz nachgerüstet werden kann - sofern die Modem-Karte entfernt wurde - eine Wireless-LAN-Steckkarte, wobei die Antennen dazu standardmäßig im Gehäuse integriert sind.

Der Preis der Latitude-C840-Standard-Ausstattung liegt bei 3.189,- Euro zuzüglich Versandkosten. Der Preis des C840 schließt einen rund um die Uhr verfügbaren technischen Online- und Telefon-Support und drei Jahre internationalen Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag ein.

Anzeige

Zur Standardausstattung des Dell Inspiron 8200 gehören ein Intel Mobile Pentium 4-Prozessor-M mit 1,6 GHz oder 1,7 GHz, Intel-840MP-Chipsatz, 256 MByte PC 2100 DDR-SDRAM (erweiterbar auf 1.024 MByte), eine 40-GByte-EIDE-Festplatte, ein 15-Zoll-SXGA+-TFT-Display (1.400 x 1.050 Bildpunkte), ein NVidia-GeForce2-Go-Grafikchip mit 32 MByte DDR-RAM, ein integriertes 8x/4x/24x-CD-RW-Laufwerk, ein modulares 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk, ein internes 56K/V.92-Modem, ein 10/100-Ethernet-Netzwerk-Chip, TV-Ausgang, eine Infrarotschnittstelle, Soundchip, eine IEEE-1394-(FireWire-)Schnittstelle, ein Lithium-Ionen-Akku mit 66 Wh (zwei bis drei Stunden Durchhaltevermögen), Windows XP (OEM) auf Recovery CD, Norton Anti Virus 2002 (OEM) sowie Microsoft Works 6.0. Mit einem 1,6 GHz Pentium 4-M kostet das Inspiron 8200 2.699,- Euro, der Preis für die 1,7-GHz-Version beträgt 2.939,- Euro zuzüglich Versandkosten.

Der Inspiron 8200 kann ebenso wie der Latitude C840 mit einer Wireless-LAN-Karte nachgerüstet werden, zudem kann er gegen einen Aufpreis von 174,- Euro auch mit NVidia-GeForce4-440-Go-Grafikchip bestellt werden. Zur Auswahl steht zudem ein 15-Zoll-Display mit besonders großem Blickwinkel ("Advanced Super-View"), das einen Aufpreis von 116,- Euro mit sich bringt.

Der Preis umfasst einen rund um die Uhr verfügbaren technischen Online- und Telefon-Support und ein Jahr europaweiten Abhol- und Reparatur-Service innerhalb von sechs Tagen.

Auf die Notebook-Akkus gewährt Dell jeweils ein Jahr Garantie.


eye home zur Startseite
tp 06. Mär 2002

gericom liefert (noch) keine geraete mit mobile p4's.... manche brauchen halt laenger :-)

gamer 04. Mär 2002

Die Betonung liegt hier wohl auf BILLIG. P.S. mit meinem Latitude C610 bin ich auch...

Steve 04. Mär 2002

haeh ? 2,2 GHz = Das ist kein mobiler Pentium4

Rudi 04. Mär 2002

Manche brauchen halt länger :) Ich habe schon seit 2 Wochen einen Gericom Notebook mit 2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. comemso GmbH, Ostfildern
  3. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Strom + Internet

    LinuxMcBook | 23:41

  2. Re: Wieso spricht bei dem ganzen Thema eig...

    Stefan99 | 23:37

  3. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl...

    plutoniumsulfat | 23:35

  4. Re: Welche Display Größe & Auflösung?

    mambokurt | 23:33

  5. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Eheran | 23:33


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel