Abo
  • Services:
Anzeige

Google Toolbar für IE bietet verteiltes Rechnen

Proteinfaltungs-Projekt Folding@home der Stanford University wird unterstützt

Die für die Windows-Fassung des Internet Explorer ab der Version 5.0 erhältliche Google Toolbar steht ab sofort in einer Version bereit, die eine so genannte Google Compute Funktion besitzt. Damit kann verteiltes Rechnen verwendet werden, um etwa wissenschaftliche Projekte zu unterstützen, bei denen sehr viel Rechenkapazität benötigt wird.

Wenn der eigene Rechner gerade ungenutzte Rechenkraft übrig hat, springt die Google Toolbar an und stellt dem Forschungsprojekt Folding@home diese Rechenleistung zur Verfügung. Als erstes Projekt für die Google Compute Funktion wählten die Google-Macher das Projekt Folding@home der Stanford University, weil dieses die Geheimnisse der Proteinfaltung enthüllen will. Die Forscher erhoffen sich dadurch, Heilmethoden für Krankheiten wie Alzheimer, Krebs und AIDS entwickeln zu können.

Anzeige

Nach den Plänen von Google besteht die Möglichkeit, dass künftig weitere wissenschaftliche Projekte unterstützt werden, denen mit verteiltem Rechnen geholfen werden soll. Dabei schließt Google nicht aus, dass die Suchmaschinenbetreiber diese Funktion auch irgendwann für eigene Zwecke einsetzen werden.

Damit man sieht, ob die Google-Toolbar an einem verteilten Rechenobjekt beschäftigt ist, erscheint in der Google Toolbar ein DNA-Icon, das über den entsprechenden Zustand informiert. Standardmäßig ist das verteilte Rechnen nach der Installation der Toolbar aktiviert, was man auf Wunsch in den Optionen leicht ausschalten kann.

Google bietet die Google Toolbar allen Windows-Nutzern des Internet Explorer ab der Version 5.0 kostenlos zum Download an.


eye home zur Startseite
Dirk 05. Mär 2002

1.1.48-deleon habe ich auch und die habe ich vor bestimmt einem Monat schon runtergeladen!

sep 05. Mär 2002

Wow, die deutsche, die ich gerade heruntergeladen habe, steht noch auf 1.1.48-deleon...

Righteous 05. Mär 2002

1.154 habe ich !

Righteous 05. Mär 2002

ja ich auch nicht - ich hab zwar die engl. Version der Googlebar gestern gezogen aber...

sep 05. Mär 2002

Wie heißt denn die Version der Google-Toolbar? Ich habe jedenfalls beim Update nichts...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  4. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Flexy | 18:41

  2. Re: Hat eher mit Wahlfreiheit als mit Förderung...

    devarni | 18:39

  3. Re: streaming ist alles andere als live...

    Rulf | 18:39

  4. Re: Bei einer Neuinstallation...

    nille02 | 18:38

  5. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 18:30


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel