Abo
  • Services:

Google Toolbar für IE bietet verteiltes Rechnen

Proteinfaltungs-Projekt Folding@home der Stanford University wird unterstützt

Die für die Windows-Fassung des Internet Explorer ab der Version 5.0 erhältliche Google Toolbar steht ab sofort in einer Version bereit, die eine so genannte Google Compute Funktion besitzt. Damit kann verteiltes Rechnen verwendet werden, um etwa wissenschaftliche Projekte zu unterstützen, bei denen sehr viel Rechenkapazität benötigt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn der eigene Rechner gerade ungenutzte Rechenkraft übrig hat, springt die Google Toolbar an und stellt dem Forschungsprojekt Folding@home diese Rechenleistung zur Verfügung. Als erstes Projekt für die Google Compute Funktion wählten die Google-Macher das Projekt Folding@home der Stanford University, weil dieses die Geheimnisse der Proteinfaltung enthüllen will. Die Forscher erhoffen sich dadurch, Heilmethoden für Krankheiten wie Alzheimer, Krebs und AIDS entwickeln zu können.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Nach den Plänen von Google besteht die Möglichkeit, dass künftig weitere wissenschaftliche Projekte unterstützt werden, denen mit verteiltem Rechnen geholfen werden soll. Dabei schließt Google nicht aus, dass die Suchmaschinenbetreiber diese Funktion auch irgendwann für eigene Zwecke einsetzen werden.

Damit man sieht, ob die Google-Toolbar an einem verteilten Rechenobjekt beschäftigt ist, erscheint in der Google Toolbar ein DNA-Icon, das über den entsprechenden Zustand informiert. Standardmäßig ist das verteilte Rechnen nach der Installation der Toolbar aktiviert, was man auf Wunsch in den Optionen leicht ausschalten kann.

Google bietet die Google Toolbar allen Windows-Nutzern des Internet Explorer ab der Version 5.0 kostenlos zum Download an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Dirk 05. Mär 2002

1.1.48-deleon habe ich auch und die habe ich vor bestimmt einem Monat schon runtergeladen!

sep 05. Mär 2002

Wow, die deutsche, die ich gerade heruntergeladen habe, steht noch auf 1.1.48-deleon...

Righteous 05. Mär 2002

1.154 habe ich !

Righteous 05. Mär 2002

ja ich auch nicht - ich hab zwar die engl. Version der Googlebar gestern gezogen aber...

sep 05. Mär 2002

Wie heißt denn die Version der Google-Toolbar? Ich habe jedenfalls beim Update nichts...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /