Abo
  • Services:
Anzeige

buch.de AG verabschiedet sich vom Neuen Markt

Ab in den Geregelten Markt wegen niedrigerer Kosten

Die Buch.de AG hat mitgeteilt, dass man sich vom Neuen Markt verabschieden und in den Geregelten Markt wechseln wolle. Das Unternehmen gab als Grund an, dass die Attraktivität des Neuen Marktes schwindet, da es an Anlage- bzw. Investmentbereitschaft sowohl bei institutionellen Anlegern als auch bei den privaten Investoren mangele. Außerdem seien die Kosten sehr hoch.

Das Unternehmen ist überzeugt, dass der Neue Markt mit seinem aktuellen Regelwerk und Rahmenbedingungen für buch.de internetstores AG nicht mehr das ideale Börsenumfeld wie zum Börsengang in 1999 bietet.

Anzeige

Die Kosten der Börsennotierung am Neuen Markt gegenüber dem Geregelten Markt seien einer der weiteren Gründe für den Wechsel. Dieses Marktsegment ist durch geringere Auflagen gekennzeichnet. Bei der Zulassung müssen die Unternehmen einen Geschäftsbericht vorlegen. Die Aktien müssen einen Gesamtnennbetrag von mindestens 255.645 Euro haben. Die Pflicht, alle drei Monate einen Geschäftsbericht zu veröffentlichen und zwei Betreuer zu stellen, gibt es nicht.

Die erheblichen Mehrkosten für die Betreuung und Beratung sowie die Verpflichtung der Veröffentlichung von Quartalsberichten nach internationalen Rechnungslegungsmethoden würde den Neuen Markt ebenso inattraktiv machen wie die rückläufige Zahl der am Neuen Markt notierten Unternehmen, so Buch.de.

Einige Finanzexperten spekulieren allerdings, dass Buch.de lediglich versuche, der Pennystock-Regelung aus dem Wege zu gegen. Die Aktie notierte zuletzt bei 0,90 Euro. Das 52-Wochen-Hoch lag immerhin noch bei 1,86 Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SP eCommerce GmbH, Neuss
  2. über Hays AG, München
  3. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    chithanh | 06:26

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 05:54

  3. Re: Die US Regierung...

    honna1612 | 05:11

  4. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    p4m | 05:01

  5. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel