Abo
  • Services:

Hoffnungsschimmer für ELSA

Banken gewähren ELSA einen Übergangskredit

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der ELSA AG hat das zuständige Gericht heute ein allgemeines Verfügungsverbot angeordnet. Damit ist die Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis auf den vorläufigen Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Thomas Georg, übergegangen. ELSA-Chef Theo-Josef Beisch wurde von seinen Aufgaben im Unternehmen entbunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Theo Beisch arbeitet aber weiter im Bereich der strategischen Planung und der Kommunikation mit möglichen Investoren mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter zusammen.

Stellenmarkt
  1. AKDB, Regensburg
  2. Wacker Chemie AG, München

In einem ersten Gespräch mit den Vertretern des Bankensicherungspools konnte erreicht werden, dass der ELSA AG ein Übergangskredit zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes gewährt wird.

"Oberstes Ziel bleibt die vollständige Wiederherstellung der Liquidität zur Erfüllung bestehender Aufträge und die Wiederaufnahme der operativen Geschäftstätigkeit", so Thomas Georg.

Im Laufe der kommenden Woche sollen die Möglichkeiten eines weitergehenden Massekredites in Verbindung mit den kreditgebenden Banken sondiert werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. ab 349€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Chris V 24. Apr 2002

Macht Elsa heute endgültig dicht? Nicht nur die Aachener Nachrichten macht sich Gedanken...

Hallo liebe MbBs 05. Mär 2002

ja aber nicht an der Garantie

jojoe 04. Mär 2002

Um Himmels Willen! Es stehen 480 Arbeitsplätze in Deutschland auf dem Spiel! Ist doch...

Jens Bondarenko 04. Mär 2002

Na ja, soooooo toll waren die ELSA-Produkte ja nun auch wieder nicht. Zumindest bei GraKa...

Batist 02. Mär 2002

Schoen finde ich es ja auch das ELSA einen Kredit bekommen hat, doch ob nur ein Kredit...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /