Hinweis an alle AvantGo-Nutzer (Update)

Golem.de bald nur noch mit starken Einschränkungen bei AvantGo

Da AvantGo vor kurzem seine Geschäftspolitik geändert hat und nun von allen Content-Anbietern Gebühren verlangt, hat das auch Auswirkungen auf die Erreichbarkeit von Golem.de über AvantGo. AvantGo will die Nutzerzahl bei selbst erstellten Custom Channels auf maximal acht Nutzer beschränken, so dass Golem.de in Kürze für viele AvantGo-User nicht mehr erreichbar sein wird, weil dann nur die ersten acht Nutzer auf die entsprechenden Seiten zugreifen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Da das neue Lizenzmodell von AvantGo unserer Meinung nach wirtschaftlich kaum tragfähig ist, hat sich die Golem.de-Redaktion entschieden, die Plattform nicht weiter aktiv zu unterstützen. Die Einschränkungen in den Custom Channels werden wohl bald dazu führen, dass Golem.de von vielen Nutzern von AvantGo nicht mehr gelesen werden kann, weil AvantGo seinen Kunden einen Zugang zu den Seiten versperrt. Wer die PDA-Seiten von Golem.de weiterhin auf seinem PDA lesen möchte, sollte daher zu einem anderen Programm wechseln.

Stellenmarkt
  1. Technical Writer / Technische Dokumentation (m/w/d) Schwerpunkt Publikation und Wissensmanagement
    GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. Software-Entwickler Prozessdigitalisierung / -automatisierung (m/w/d)
    HWI pharma services GmbH, Rülzheim
Detailsuche

Allerdings bieten sich im PDA-Markt etliche Alternativen, die ebenfalls für die Nutzer kostenlos zur Verfügung stehen. Unsere speziell für mobile Geräte formatierte News-Übersicht lässt sich dabei mit jedem Client für das Offline-Lesen nutzen. Um die Golem.de-News unterwegs zu lesen, muss man lediglich den Link www.golem.de/pda/pdahome.html als Channel oder Ähnliches eintragen. Dort finden sich stets die 20 aktuellen News im Volltext und im PDA-verträglichen Design.

Mobipocket:
Registrierte Mobipocket-Nutzer können Golem.de per Mausklick über Mobipockets eNews-Katalog auf www.mobipocket.com abonnieren; der Channel befindet sich in den Kategorien "Computer/Internet" und "PDA". Mobipocket ist dank Unterstützung von PalmOS, WindowsCE, EPOC, Franklins eBookMan und neuerdings auch für Nokias 9210/9290 der bisher plattformübergreifendste Reader.

WebToGo:
Sehr einfach lässt sich auch WebToGo für PalmOS und WindowsCE konfigurieren, indem man Golem.de einfach im Bereich "WTG-Channels abonnieren" über www.webtogo.de abonniert. WebToGo fungiert nicht nur als Offline-Browser, sondern kann auch für Online-Besuche im Internet genutzt werden.

Plucker:
Etwas komplizierter fällt die Konfiguration der PalmOS-Software Plucker (www.plkr.org/index.pl/download) aus, weil alle Seiten manuell in eine gut dokumentierte Konfigurationsdatei eingetragen werden müssen. Dafür glänzt das kostenlose Programm aber etwa mit einer Komprimierung der News-Datenbank, was den Speicherbedarf um gut die Hälfte verringert. Der Eintrag in Plucker für Golem.de würde dann folgendermaßen aussehen:

<A HREF="https://www.golem.de/pda/pdahome.html" MAXDEPTH=2 STAYONHOST>Golem.de</A><P>

Mit pdaConverter steht mittlerweile ein komfortables Freeware-Programm bereit, mit dem man die Konfiguration von Plucker-Seiten bequem über eine Windows-Oberfläche gestalten kann und so nicht mehr mühsam Konfigurationsdateien bearbeiten muss.

Mazingo:
Auf WindowsCE-Geräten macht Mazingo eine gute Figur und lässt sich leicht konfigurieren. Wer bereits auf www.mazingo.net registriert ist, trägt Golem.de einfach in den Abo-Dienst ein, indem er folgenden Link wählt: www.mazingo.net/pc/subscribe.php?site_id=212. Dann wird die Seite automatisch der Aboliste hinzugefügt.

Zudem verträgt sich Golem.de mit dem Pendragon Browser für PalmOS (www.pendragonsoftware.com/browser), der für den persönlichen Gebrauch kostenlos ist. Auch mit dem kostenpflichtigen iSilo für PalmOS (www.isilo.com) können die PDA-Seiten von Golem.de gelesen werden.

Bei Problemen senden Sie einfach eine E-Mail an: redaktion@golem.de

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ckaufmann 01. Mär 2002

Im Prinzip hat iJake ja recht. Auf dauer wird es sicherlich nicht mehr alles kostenlos...

Geek 01. Mär 2002

Wobei man nicht vergessen darf, da das garnicht nötig ist, denn früher ging es auch ohne...

Corban 01. Mär 2002

Man muss sich vor Augen führen, WOFÜR AvantGo Geld sehen will. Die bieten über ihren...

ijake 01. Mär 2002

ich finde es reichlich dreist, mit welcher entrüstung kunden und benutzer von kostenlosen...

Martin 01. Mär 2002

Ist schön zu lesen wie immer mehr Seiten von AvantGo abspringen nachdem sie die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows und Office
Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
Artikel
  1. Apple: iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf
    Apple
    iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf

    Wer mit dem neuen iPhone 13 Pro Videos in 4K im Profiformat Prores aufnehmen will, darf kein Gerät mit kleinem Speicher kaufen.

  2. Bürosuite: Kaufversion von Microsoft Office 2021 kommt im Oktober
    Bürosuite
    Kaufversion von Microsoft Office 2021 kommt im Oktober

    Wer Office nicht abonnieren, sondern kaufen will, kann ab 5. Oktober 2021 die neue Version Office 2021 erwerben.

  3. Abmahnungen: Verbraucherschützer gegen rechtswidrige Cookie-Banner
    Abmahnungen
    Verbraucherschützer gegen rechtswidrige Cookie-Banner

    Die Verbraucherzentralen haben fast 100 Unternehmen abgemahnt, weil diese sich rechtswidrig eine Cookie-Zustimmung erschlichen haben sollen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /