• IT-Karriere:
  • Services:

Bundesprüfstelle schreitet gegen Ego-Shooter ein

Return To Castle Wolfenstein und Unreal Tournament indiziert

Mit Unreal Tournament von Infogrames und Return To Castle Wolfenstein von Activision hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS) zwei weitere Titel indiziert. Diese Spiele dürfen damit ab sofort nicht mehr öffentlich beworben und an Personen unter 18 Jahren verkauft werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Return To Castle Wolfenstein betrifft die Indizierung derzeit nur die amerikanische Version, wie Activision auf Nachfrage gegenüber Golem.de bestätigte. Derzeit werde geprüft, ob auch die deutsche Version indiziert wird. Auf Grund des schwebenden Verfahrens wollte Activision keinen weiteren Kommentar dazu abgeben.

Während Return To Castle Wolfenstein erst seit Ende letzten Jahres auf dem Markt ist, handelt es sich bei dem Action-Spiel Unreal Tournament bereits um einen etwas betagteren Titel - das Spiel wird bereits seit 1999 in Deutschland verkauft und landete erst jetzt, also über zwei Jahre nach Release, auf dem Index.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (-83%) 6,99€
  3. 49,99€
  4. 9,99€

CS 25. Mai 2003

hmm also ich habe das game als us version und auch als deutsch und habe damals nur die...

grinningevil 28. Mär 2002

mensch leutz, ihr seid echt zum totlachen ;) UT ist und bleibt eines der Meilensteine in...

TheGolem 28. Mär 2002

lasst uns die welt verbessern. DAS IST EINFACH!!!!!!!!!!!!!!!

GeniusEde 21. Mär 2002

Hey, mal nicht so schnell, der Papst hat sich doch entschuldigt, 500 (+) Jahre danach ;o) GE

H. W. 14. Mär 2002

Arschloch.


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  2. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /