Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Deutschland-Portal steht vor der Realisierung

Domain "deutschland.de" im Besitz der Bundesregierung

Nachdem der Rechtsstreit um die Domain "deutschland.de" jetzt abgeschlossen und die Domain an das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung übertragen wurde, geht nun die Umsetzung des Deutschland-Portals im Internet als das "Portal der deutschen Portale" in die entscheidende Realisierungsphase.

Bereits auf der CeBIT 2002 in Hannover soll das neue Deutschland-Portal in einer Online-Pilotversion vorgestellt werden. Im Sommer dann soll es regulär in Betrieb gehen und in fünf Sprachen "Zugang zum virtuellen Deutschland sein". Seit heute ist unter der Internetadresse www.deutschland.de eine Vorabversion der Homepage des Deutschland-Portals zu sehen.

Anzeige

Das Deutschland-Portal ist ein vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung initiiertes Projekt. Es soll der zentrale nichtkommerzielle Eingang zu Deutschland-Informationen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Staat, Tourismus, Sport und Kultur sein. In überschaubaren und hochwertigen Linklisten soll es bestehende deutsche Web-Portale und Informations-Sammlungen bündeln, um sie in den fünf Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch zugänglich zu machen.

Die Entscheidung über die Domain ist das Ergebnis eines Vergleichs vor dem Kammergericht am 12. Februar 2002. Damit wurde ein nahezu zwei Jahre dauernder Rechtsstreit beendet. In erster Instanz hatte das Landgericht Berlin die Domain der Bundesregierung zugesprochen. Nachdem der Domain-Inhaber, die Medianet GmbH, kurz vor dem Urteil in zweiter Instanz seine Vergleichsbereitschaft angezeigt hatte, konnte eine Einigung zu Gunsten der Bundesregierung gefunden werden.

Die mit Entwicklung und Betrieb beauftragte "Arge deutschland.de" ist eine Kooperation der Ponton-Lab GmbH und DeTe-Systems (Deutsche Telekom Systemlösungen GmbH). Das mittelständische Ponton-Lab übernimmt als projektleitendes Unternehmen Redaktion, Design, Programmierung sowie die Pflege der Website-Software und des Redaktionssystems. Der Telekom-Tochter DeTeSystems obliegen Entwurf, Einrichtung, Betrieb und Wartung des Servers, der Datenbanken und Firewalls. Des Weiteren wird das Web/E-Mail-Call-Center durch das Unternehmen eingerichtet und betrieben. Für den Styleguide zeichnet die Agentur SchömannCorporate verantwortlich.


eye home zur Startseite
pinbot 03. Mär 2002

Wenn Du mal genau hingesehen hättest, wäre die aufgefallen, dass der Pilot zum CeBIT...

S. Deyerler 01. Mär 2002

Moin. Die angekündigte Vorabversion ist leider nicht erreichbar :-( MfG S. Deyerler



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. VSA GmbH, München
  3. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  4. Seitenbau GmbH, Konstanz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  2. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  3. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53

  4. Re: Icon mit Zahl

    amagol | 02:49

  5. Re: Sieht ja chic aus

    tingelchen | 02:32


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
      •  0/00
      Zum Artikel