Software zur Reparatur defekter MS-Office-Dateien erhältlich

Ontrack bietet das Tool EasyRecovery FileRepair nun für alle Office-Dateien an

Ontrack bietet ab sofort das Programm EasyRecovery FileRepair in verschiedenen Versionen an, die je nachdem Word-, Excel-, PowerPoint-, Outlook- oder Access-Dateien reparieren. Die einzelnen Tools können ab sofort online über die deutsche Ontrack-Homepage bestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

EasyRecovery FileRepair soll Office-Dateien, die durch Virenangriffe oder Systemausfälle zerstört wurden, ohne große Schwierigkeiten wieder funktionstüchtig machen. Jetzt unterstützt Ontrack mit Word-Dokumenten, Access-Datenbanken, Excel-Dateien, PowerPoint-Präsentationen und Outlook-Dateien alle verfügbaren Formate aus dem Microsoft-Office-Paket.

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) Softwareverteilung SCCM / Client Management
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln oder remote
  2. Senior SAP MM & ARIBA Inhouse Consultant (m/w/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart, Rhein-Main-Gebiet
Detailsuche

Dabei soll der Reparaturvorgang mit EasyRecovery FileRepair nur wenige Sekunden dauern und automatisch ablaufen. Nach der Auswahl der betreffenden defekten Datei behebt die Software die gefundenen Probleme und erzeugt ein neues, funktionierendes Dokument, verspricht der Hersteller. Selbst verschlüsselte Dateien soll das Programm ohne Probleme reparieren können.

EasyRecovery FileRepair für die Windows-Plattform ist ab sofort in deutscher Sprache über den Online-Shop von Ontrack erhältlich. Ein einzelnes Tool kümmert sich dabei um die Reparatur des jeweiligen Dateityps. EasyRecovery FileRepair für Word, Excel und PowerPoint kostet jeweils 92,- Euro, während für die Access- und Outlook-Versionen des Reparaturtools je 326,- Euro anfallen. Zum Funktionieren der Software muss das entsprechende Office-Programm installiert und funktionsfähig sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Bloomberg: Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
    Bloomberg
    Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern

    Eine Studie von Bloomberg New Energy Finance hat untersucht, wo mit die Elektromobilität größten Einsparungen von Erdöl gemacht werden. Das Ergebnis überrascht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Missbrauchs-Vorwürfe: SpaceX zahlte 250.000 US-Dollar Abfindung
    Missbrauchs-Vorwürfe
    SpaceX zahlte 250.000 US-Dollar Abfindung

    Elon Musk soll einer Flugbegleiterin Geld für Sex angeboten haben. SpaceX zahlte für eine Geheimhaltungsvereinbarung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /