• IT-Karriere:
  • Services:

XML-Onlinekurs: Fit werden für das Datenformat der Zukunft

Fraunhofer IPSI präsentiert E-Learing-Modul auf der CeBIT

IT-Spezialisten im Dokumentenmanagement, beim medienneutralen Publizieren und bei contentbezogenen E-Business-Anwendungen setzen weltweit auf das Datenformat XML. Das XML-Kompetenzzentrum des Fraunhofer IPSI hat dazu jetzt ein webbasiertes Trainingsmodul entwickelt, das auf der CeBIT (Halle 11, Fraunhofer Stand A14, Arbeitsplatz 10 im Themenbereich 4) interessierten Firmenkunden vorgestellt wird - sowohl Verlagen, die WBT-Kurse vertreiben, wie allen Unternehmen mit Schulungsbedarf im XML-Bereich, die eine Sammellizenz erwerben möchten.

Artikel veröffentlicht am ,

Privatkunden werden sich noch gedulden müssen, bis das WBT-Modul von Schulungsanbietern in marktgängige Produkte implementiert wird. Eine Demoversion wird ab 4. März frei unter xml.ipsi.fhg.de/WBT zugänglich sein.

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Das XML-WBT ist ein Online-Lehrgang, der Kenntnisse in den wichtigsten und neuesten XML-Standards vermittelt. Dazu gehören XML 1.0, XSLT, XML Schema, XPath, XQuery und XML Protocol. Das Tutorial ermöglicht nach Angaben der Entwickler eine schnelle, effiziente Einarbeitung in diese Themengebiete, wobei das erlernte Wissen durch Quizfragen zwischen den Lernabschnitten geprüft und damit gefestigt werden soll. Am Ende eines jeden Moduls zu den einzelnen XML-Standards befindet sich eine Aufgabensammlung.

Die Aufgaben können durch die in das Tutorial eingebetteten interaktiven XML-Tools bearbeitet werden, ohne dass die Installation zusätzlicher Software erforderlich ist, da diese auf dem IPSI-Server läuft. Der Bearbeitungszeitraum für alle Module des Tutorials beträgt etwa fünf Stunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,99€
  3. (-75%) 9,99€

Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

    •  /