Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Sony Mavica MVC-CD400 speichert Bilder auf Mini-CDs

Jetzt mit einem 4-Megapixel-CCD ausgestattet

Die Sony CD Mavica MVC-CD400, die es in gleicher Bauform schon mit einem 3,34-Megapixel-CCD gibt, wurde jetzt um einen 4-Megapixel-Chip aufgewertet. Die mit einem Vario-Sonnar-Objektiv ausgestattete Kamera speichert ihre Daten auf 8-cm-CD-R- und CD-RW-Scheiben, die jeweils 156 MByte Speicher bieten.

Der Mehrzonen-Autofokus ist mit fünf individuell ansteuerbaren Messzonen und einer Mehrfeldbelichtungsmessung mit 49 Messfeldern ausgestattet. Das dreifach optische Zoom (sechsfach digital) mit einer Brennweite von 34 mm - 102 mm (verglichen mit KB 35 mm) holt auch weit entfernte Motive heran. Der 6,35 cm große LCD-Bildschirm mit 123.000 Pixel dient der Bildkontrolle und der Kameramenüsteuerung.

Anzeige

Der Zubehöranschluss der Kamera erlaubt die Fernsteuerung über ein Stativ, der Blitzschuh mit Mittenkontakt erweitert die Belichtungsmöglichkeiten durch den Einsatz von Standard-Blitzsystemen. Neben dem schon aus der DSC-F707 bekannten Laser-Autofokus sorgt der 14-Bit-A/D-Wandler für einen hohen Dynamikumfang des Bildsignals. Zudem ist das Gerät mit einer Farb-Rauschunterdrückung sowie einer Helligkeits-Rauschunterdrückung ausgerüstet.

Sony Mavica MVC-CD400
Sony Mavica MVC-CD400


Die Multi-Bildfunktion ermöglicht das Festhalten schneller Bewegungsabläufe in insgesamt 16 Phasen. Neben Fotos kann die Mavica auch bewegte Bilder aufnehmen. Mit der Einstellung MPEG HQX (High Quality EXtended) mit einer Wiederholungsrate von 16,6 Bildern pro Sekunde kann man auf eine CD bis zu 6 Minuten aufzeichnen, im Präsentationsmodus bis zu 90 Minuten.

Im Lieferumfang sind neben Lithium-Ionen-Akku NP-FM50 und zugehörigem Ladeadapter auch ein Paket Speichermedien bestehend aus sechs CD-Rs sowie einer CD-RW enthalten. Die Bildbearbeitung PIXELA Image Mixer sowie AV- und USB-Kabel ergänzen die Ausstattung.

An den Zubehöranschluss der MVC-CD400 kann unterschiedlichstes Zubehör angeschlossen werden. Unter anderem ist dies der Hochleistungsblitz HVL-F1000 (175,- Euro) oder auch das Stativ mit Fernbedienung im Stativgriff VCT-D680RM (135,- Euro). Der Sucher-Aufsatz DSAC-MVC (130,- Euro) macht auch Details auf dem LCD-Bildschirm bei direkter Sonneneinstrahlung von hinten sichtbar. Eine 10er-Box CD-Rs kostet 45,- Euro.

Die Sony Mavica MVC-CD400 soll zu einem Verkaufspreis von 1.400,- Euro ab Juni 2002 im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Rainer Mai 18. Nov 2003

Schiet-Kommunikationsmethode (Yes, I do hate Indernett-Mehlschiet, Mehl hingegen is ein...

Martin 01. Mär 2002

dreimal null

Joachim Andre 01. Mär 2002

Ich habe die 8cm-CD-R bei Conrad für 1,70 Euro gekauft. Ich finde das ist fair. Die CD...

Meister 01. Mär 2002

grosse CDR = 1 DM kleine CDR = 9 DM ??? Ich finde den Preis für die Medien eine echte...

Martin 01. Mär 2002

Jo, kann mich nur anschließen, finde ich sehr interessant. :) Martin



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Nuuk GmbH, Hamburg
  3. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Es gab doch schon vorher Spiele mit dem...

    AnonymerHH | 17:08

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    christian... | 17:07

  3. Re: Much wow

    AnonymerHH | 17:05

  4. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05

  5. Re: Einfach nur schlimm!

    motzerator | 17:04


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel