Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft aktualisiert Tool zur Sicherheits-Überprüfung

Hfnetchk arbeitet nun auch mit Windows XP zusammen

Das Tool hfnetchk wurde von Microsoft jetzt aktualisiert und überprüft nun nicht nur Systeme mit Windows NT und 2000 sondern auch PCs mit Windows XP nach fehlenden Sicherheits-Patches. Das kostenlose Kommandozeilen-Tool gibt dazu eine Übersicht aller noch nicht auf dem System installierten Patches und soll so die bequeme Aktualisierung des Systems ermöglichen.

Das Tool hfnetchk fahndet in der aktuellen Version auf Systemen mit Windows NT 4.0, 2000 und XP nach notwendigen Updates. Dabei hat das Programm auch die Microsoft-Produkte Internet Information Server 4.0, Internet Information Services 5.0 (IIS 5.0), SQL Server 7.0, SQL Server 2000 (einschließlich der Microsoft Data Engine) und den Internet Explorer ab der Version 5.01 im Visier. Mit hfnetchk lassen sich einzelne Rechner oder eine Gruppe von PCs überprüfen, ob für diese Systeme passende Sicherheits-Patches erhältlich und noch nicht installiert sind, wobei als Datenbasis die Microsoft Knowledge Base dient.

Anzeige

Für die Anzeige der verfügbaren aber nicht installierten Sicherheits-Updates erzeugt hfnetchk eine Internet-Verbindung, um nach erhältlichen Updates zu suchen und erzeugt eine Datei im XML-Format, die Informationen zu den entsprechenden Patches enthält. Beim ersten Start des Programms lädt dieses eine vorgefertigte XML-Datei in Form einer CAB-Datei von einem Microsoft-Server und installiert diese dann lokal.

Das rund 250 KByte große Tool hfnetchk ist ab sofort kostenlos per Download erhältlich. In dem entsprechenden Artikel aus der Microsoft Knowledge Base findet man auch zahlreiche Konfigurations-Parameter für das Tool.


eye home zur Startseite
Lukas 01. Mär 2002

Nein, das kann man wirklich nicht.

Pita 01. Mär 2002

Soll hier wieder mal von MS nicht auch noch spioniert werden? Den Leuten kann man einfach...

Lukas 28. Feb 2002

Ist auch mal noetig! Ein kleiner Vergleich von Win2k und Linux mit nessus. 21:1 security...

M. Schmitt 28. Feb 2002

siehe Betreff



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  3. Dataport, Hamburg
  4. Bertrandt Services GmbH, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,00€
  2. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  2. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  3. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  4. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  5. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  6. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  7. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  8. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  9. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  10. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Rechtlich erlaubt?

    Lemo | 15:22

  2. und dann?

    flasherle | 15:19

  3. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Dwalinn | 15:18

  4. Re: Electoral Collage

    Mingfu | 15:16

  5. Re: Sinnvolles Feature

    arthurdont | 15:16


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 12:20

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:49

  7. 11:39

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel