Abo
  • Services:

PHP 4.1.2 beseitigt Sicherheitslücken

Datei-Uploads per PHP unsicher

Die jetzt veröffentlichte PHP-Version 4.1.2 behebt neben den üblichen Bugs auch einige Sicherheitslücken, die von Stefan Esser entdeckt und veröffentlicht worden waren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sicherheitsprobleme ergaben sich vor allem aus der Art, wie PHP mit so genannten "multipart/form-data POST Requests" umgeht, die beim Dateiupload per PHP auftreten. Dadurch ist es Angreifern möglich, eigenen Code auf einem betroffenen Server auszuführen. Abhilfe schafft das Abschalten der Datei-Uploads in der Konfigurationsdatei php.ini oder ein Update auf die neue Version 4.1.2.

Betroffen von der Sicherheitslücke sind die PHP-Versionen 3.x sowie 4.x bis einschließlich PHP 4.1.1. Die Version 4.1.2 steht auf den Seiten des PHP-Projekts zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 83,90€
  4. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Dominik 01. Mär 2002

Wie installiert man denn diesen Patch? Reicht es wenn man diesen in das PHP-Verzeichnis...

Lukas 28. Feb 2002

Das erklaert das heutige Update meiner gentoo Distribution. Neue Version laeuft sauber!

Andre Gellert 28. Feb 2002

Es ist natürlich nicht notwendig, für die Sicherheitslücken auf die neue 4.1.2...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /