Abo
  • Services:
Anzeige

Arcor will 600 Mitarbeiter entlassen

Ehemaliger o.tel.o-Standort Köln soll geschlossen werden

Bis zum 31. März 2003 will Arcor seine Mitarbeiterzahl von 8.700 um knapp 600 reduzieren. Zum einen soll der ehemalige o.tel.o-Standort in Köln mit 320 Beschäftigten möglichst bald geschlossen werden, zum anderen sollen 280 Arbeitsplätze in den übrigen Gesellschaften der Arcor-Gruppe wegfallen.

Die derzeitige Marktlage, die von einem sich verstärkenden Margendruck gekennzeichnet sei, erfordere Maßnahmen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, so Arcor. Vor diesem Hintergrund hat das Unternehmen entschieden, den ehemaligen o.tel.o-Standort in Köln aus wirtschaftlichen Gründen zu schließen. Die erforderlichen Gespräche mit dem Betriebsrat über einen Interessenausgleich und einen Sozialplan sollen unverzüglich aufgenommen werden.

Anzeige

Weitere 280 Stellen sollen bei Arcor selbst und in anderen Gesellschaften der Arcor-Gruppe abgebaut werden. Das Unternehmen will die Personalreduzierung, soweit möglich, sozialverträglich lösen. Insbesondere Fluktuationen sollen ausgenutzt werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Frankfurt
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. byon gmbh, Frankfurt am Main
  4. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 274,90€
  3. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Achtung Überraschung

    Apfelbrot | 01:29

  2. Re: Divinity II is nich so toll

    HorkheimerAnders | 01:16

  3. Re: Nie wieder ein SM ohne Wasserschutz!

    plutoniumsulfat | 01:09

  4. Re: Kritische Infrastruktur gehört in staatliche...

    plutoniumsulfat | 01:08

  5. Heult doch!

    daydreamer42 | 01:07


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel