Abo
  • Services:

AMD öffnet neues Chip-Entwicklungslabor für Server-Lösungen

AMD Boston Design Center entwickelt Server- und HyperTransport-Technik

AMD hat ein neues Chip-Entwicklungslabor im US-Bundesstaat Massachusetts in Betrieb genommen. Das in der Kleinstadt Boxborough in der Nähe von Boston lokalisierte "AMD Boston Design Center" wird sich um die Entwicklung von Server- und HyperTransport-Lösungen kümmern.

Artikel veröffentlicht am ,

"Das AMD Boston Design Center wird die Entwicklung von HyperTransport-basierten Vernetzungstechniken vorantreiben, die lebenswichtig für AMDs kontinuierliches Drängen in den Server-Markt sind", so Dirk Meyer, Group Vice President von AMDs Computation Products Group.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. über duerenhoff GmbH, Duisburg

Anfangs werden 35 Ingenieure im AMD Boston Design Center arbeiten. Die Leitung des neuen Entwicklungslabors übernimt Gerry Talbot, ehemals Präsident und Chief Technical Officer (CTO) von API Networks.

Das 1969 gegründete US-Unternehmen AMD betreibt Fertigungsanlagen in den USA, Europa, Japan und anderen asiatischen Ländern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Aktiv lesen... 07. Mär 2002

Im Text steht ja auch "Japan UND ANDEREN asiatischen Ländern". Hast irgendwie ein...

CK (Golem.de) 28. Feb 2002

Nicht für AMD offenbar, ich habe die Aufzählung aus einer US-Pressemitteilung übernommen...

Uwe 28. Feb 2002

Übrigens, Japan gehört zu Asien!


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

    •  /