Abo
  • Services:

Xbox: 19 Spiele zum Europa-Launch

Konsole ab 14. März erhältlich

Nachdem Microsoft die Xbox bereits in den USA und Japan eingeführt hat, können auch europäische Spieler ab dem 14. März das neue Videospielsystem erwerben. Zum Verkaufsstart werden dabei 19 Spiele erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die interessantesten Titel darunter sind sicherlich Halo und Oddworld: Munch's Oddysee, beide von den Microsoft Game Studios entwickelt. Aber auch eine Reihe von Third-Party-Titeln verspricht Spielfreude, etwa das skurrile Jet Set Radio Future von Sega, das Prügelspiel Dead or Alive 3 von Tecmo oder die Sportitel von EA, namentlich NHL 2002 und NBA Live.

Stellenmarkt
  1. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. Versicherungskammer Bayern, München

In den zwei auf den Verkaufsstart folgenden Wochen werden weitere 21 Titel für Xbox erhältlich sein. Dazu gehören F1 2002 (Electronic Arts), Genma Onimusha (Capcom), Championship Manager: Season 01/02 (Eidos) und Shrek (TDK Mediactive). Über 30 zusätzliche Spiele werden bis Juni 2002 dazukommen, darunter FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2002 (EA), International Superstar Soccer 2 (Konami), Moto GP (THQ), Spiderman: The Movie (Activision), Buffy the Vampire Slayer (Electronic Arts) und Crash Bandicoot: The Wrath of Cortex (Universal Interactive).

"Der unglaubliche Erfolg von Xbox in den USA ermutigt uns außerordentlich: Wir haben Gamecube bei den Verkaufszahlen weit übertroffen und besitzen die höchste Attach-Rate von Spielen zum Launch einer Konsole - mehr als drei Spiele wurden mit jeder Xbox verkauft. Das zeigt ganz klar, dass wir eine nie dagewesene Mischung aus Auswahl und Qualität anbieten. Und ohne Ausnahme haben sich die Xbox-Versionen von Multiplattform-Spielen im Weihnachtsgeschäft besser als die aller anderen Systeme verkauft", sagte Sandy Duncan, Vice President, Xbox Europe. "Wir freuen uns darauf, diese ausgezeichneten Spiele nach Europa zu bringen: Der 14. März wird ein großartiger Tag für europäische Videospieler."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Frank 01. Mär 2002

Sory, aber woher hast Du denn diese Info? es gab die Box überall solo, nur im Vorverkauf...

Mike 28. Feb 2002

MS wird alleine durch ihren Namen bei den (leider) noch zu vielen MS-Anhänger diesen...

resonic 28. Feb 2002

oh ja, nintendo wird es gegen die xbox schwer haben. das image das nintendo hier in...

Silvio 28. Feb 2002

Naja - Genickbruch wegen einer Spielkonsole ist schwer vorstellbar. Wer über Bar...

resonic 28. Feb 2002

MS wird sich bei der xbox meiner meinung nach selber das genick brechen.


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

    •  /