Abo
  • Services:

Kommerzieller Support für PHP

Think PHP bietet Support und Performance-Messungen für PHP-Applikationen

Ein breites Angebot an Supportdienstleistungen rund um PHP will nun ThinkPHP bieten. Neben einem punktuellen "Single Incident Support", der darauf ausgerichtet ist, bei konkreten kleineren und größeren Problemen zu helfen, bietet ThinkPHP auch eine Rufbereitschaft, die zu definierten Zeiten mit garantierter Reaktionszeit zur Stelle ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Fremdcode Support will man auch Unterstützung für PHP-Applikation Dritter gewähren, falls diese den Support nicht länger leisten können.

Stellenmarkt
  1. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg

Einzelne Support-Anfragen können über eine webbasierte Oberfläche gestellt werden, die Preise richten sich dabei nach dem Aufwand und dem Niveau der Probleme und liegen zwischen 55,- und 200,- Euro pro Stunde (zzgl. MwSt.). Will man die Rufbereitschaft in Anspruch nehmen, fallen zusätzlich 250,- Euro (zzgl. MwSt.) im Monat in Form einer Bereitstellungsgebühr an.

Darüber hinaus bietet ThinkPHP auch Performance-Messungen von PHP-Applikationen an. Dabei will man mit einer neuen Technologie realitätsnähere Szenarien als die bekannten Tools (ApacheBench und httperf) abbilden. So werden unterschiedliche konkurrierende aktive Nutzungsvorgänge simuliert, womit Bottlenecks, Lock- und Race-Conditions erkannt werden sollen. Eingebettet wird dieses Angebot in eine detaillierte Analyse und das Aufzeigen von Lösungsstrategien.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Gerrit 06. Jun 2002

Moin, moin, also bevor wir einen kommerziellen Support für PHP benötige mu...

Sven Schulte 01. Mär 2002

Björn, lass Dich durch solche "Attentate" nicht einbremsen. Glaub an Deine Vorhaben und...

Andreas 28. Feb 2002

Eine gute Sache - vor allem eine gute Idee ist das auf jeden Fall. Allein, wenn ein Kunde...

Björn Schotte 28. Feb 2002

Hallo, Nein, denn das sind Präsentationsfolien. Unsere Unterlagen befinden sich gerade in...

shann 28. Feb 2002

Die Seite ist ja geradezu lächerlich! Kategorien wie "Einführung" oder "Advanced PHP...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    •  /