• IT-Karriere:
  • Services:

AVM zieht 2001 positive Bilanz

Neue Produkte sollen Umsatz wieder ankurbeln

Der Hersteller von ISDN-Produkten AVM zieht eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2001. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielte die Berliner AVM mit einem Umsatz von 170 Millionen Euro das zweitbeste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte, bleibt aber unter dem Vorjahresumsatz von 184 Millionen Euro zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 30 auf 480. Für das laufende Jahr erwartet Nill einen Umsatzanstieg durch die neuen DSL- und Bluetooth-Produkte.

Stellenmarkt
  1. BARMER, Wuppertal
  2. ARZ Haan AG, Stuttgart, Nürnberg, München

Mit der seit Januar 2002 erhältlichen FRITZ!Card DSL vereinfacht AVM den schnellen DSL-Internetzugang. Die interne Karte verbindet den PC direkt mit dem DSL-Anschluss und bietet gleichzeitig einen ISDN-Zugang. Die FRITZ!Card DSL ersetzt die bisher erforderliche Kombination aus externem ADSL-Modem, separatem Netzteil und Ethernet-Karte.

Deutliche Impulse für das ISDN-Geschäft erwartet AVM auch durch die neuen Bluetooth-Produkte. BlueFRITZ! bietet kabelloses ISDN und Internet.

Eine wichtige Voraussetzung für den Ausbau des Produktangebotes sei die Erweiterung des Berliner Firmensitzes im November 2001 gewesen. Durch den Bezug eines zweiten Gebäudes stehen nun zusätzlich 3.500 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung.

Mit einem Marktanteil von rund 50 Prozent in Europa ist AVM im ISDN-PC-Controllermarkt weiterhin klarer Marktführer. In Deutschland, dem mit Abstand größten europäischen Einzelmarkt, liegt der AVM-Marktanteil bei über 65 Prozent. In Österreich, Spanien, Schweiz und Großbritannien nimmt AVM ebenfalls die führende Position ein.

Erstmals realisierte AVM durch die Zusammenarbeit mit den jeweiligen Netzbetreibern Telekomunikacja Polska und Cesky Telecom auch Aufträge im größeren Umfang in Polen und Tschechien. Ebenfalls positiv habe sich das Engagement in den Ländern Südosteuropas wie Slowenien oder der Türkei entwickelt, die mit dem Aufbau eines ISDN-Netzes begonnen haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)

Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /