• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenlose Testversion von Maya Complete jetzt erhältlich

Maya Personal Learning Edition soll künftige Kunden heranziehen

Wie angekündigt, bietet Alias Wavefront ab sofort die kostenlose "Personal Learning Edition" der 3D-Grafik- und Animationssoftware Maya Complete zum Download an. Diese Version darf nur für den nicht-kommerziellen Einsatz verwendet werden und richtet sich vor allem an Studenten, aber auch Profis aus dem Bereich des 3D-Designs, die so ohne hohe Kosten Erfahrungen mit Maya sammeln können und natürlich als potenzielle Kunden für eine Vollversion in Frage kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die kostenlose Maya Complete "Personal Learning Edition" enthält aber nicht den kompletten Leistungsumfang der Vollversion. So lassen sich in der Personal Learning Edition keine Maya-Standard-Plug-ins einbinden und fertige Arbeiten werden in einem Dateiformat gespeichert, das nicht mit anderen Maya-Versionen ausgetauscht werden kann. Zudem enthält jede Datei ein Wasserzeichen, das deutlich auf die Herkunft der Personal Learning Edition hinweist. Mit dieser Maßnahme will Alias Wavefront garantieren, dass die Software nur für den nicht-kommerziellen Einsatz verwendet wird.

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GmbH & Co. KG, Köln
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Ansonsten stehen aber alle Funktionen von Maya Complete zur Wahl, sei es NURBS-Modeling, Animationen, inverse Kinematik, Maya Artisan, Maya Paint Effects, Partikel, Dynamics und Rendering. Support für die Maya Personal Learning Edition steht in Form eines Webangebotes zur Verfügung, das neben Lernmaterialien auch Diskussionsforen und Datenaustauschmöglichkeiten bietet, sowie eine Sammlung kostenloser Beispieldateien bereitstellt.

Die Maya Complete "Personal Learning Edition" steht für Windows NT, 2000 und XP sowie MacOS X ab sofort kostenlos zum Download bereit. Allerdings scheint Alias Wavefront diesen enormen Andrang nicht erwartet zu haben, denn die Download-Server des Herstellers sind derzeit stark überlastet. Ende März 2002 will der Hersteller auch eine CD-Version anbieten, die für 5,- US-Dollar plus Versand- und Bearbeitungsgebühren bestellt werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  2. 8€
  3. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...
  4. (u. a. Terminator: Dark Fate, Jumanji: The Next Level (auch in 4K), 21 Bridges, Cats (auch in 4K...

Boola 23. Okt 2002

was kan das Maya alles tun

Igor 26. Mär 2002

Ich weiss nicht, ich habe mir das programm gesaugt, installiert, später will ich es...

MIchael 09. Mär 2002

http://download.filefront.com/pub2/misc_util_tool/Maya4PersonalLearningEdition.exe


Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer


        •  /