Abo
  • Services:
Anzeige

Motorola präsentiert HA Linux 3.0

Neue Version soll eine Verfügbarkeit von 99,9999 Prozent erreichen

Motorola bringt die neue Version 3.0 der Linux-Distribution HA Linux auf den Markt. Mit der Hochverfügbarkeits-Software sollen Netzbetreiber unternehmenskritische Anwendungen entwickeln können, die eine Systemverfügbarkeit von 99,999 Prozent und mehr erfordern. Die neuen Komponenten von HA Linux 3.0 sollen zudem den Weg ebnen, um eine Verfügbarkeit von 99,9999 Prozent zu erreichen, ein Stillstand von weniger als 30 Sekunden pro Jahr.

Anzeige

HA Linux 3.0 unterstützt Motorolas neue Multi-Service Packet Transport Platform MXP. Beide Produkte sollen voraussichtlich im zweiten Quartal 2002 erhältlich sein.

Dabei bietet HA Linux 3.0 Features wie Software-Upgrades im laufenden Betrieb, das gilt sowohl für Upgrades von Firmware, Betriebssystem als auch Anwendungskomponenten. Durch den erweiterten Einsatz von Systemprüfpunkten sollen sich Systemfehler, die durch das Aufspielen von Software-Upgrades entstehen, leicht wieder beheben lassen.

Zudem verfügt Motorolas HA-Linux 3.0 über einen redundanten Kommunikationspfad, mit dem sich System-Events zuverlässig über ein Netzwerk verteilen lassen. Anwender sind außerdem in der Lage, Failover-Funktionen innerhalb der Netzwerk-Umgebung zu verwalten. Über eine SNMP-Schnittstelle für alle Event-Manager- und Event-Director-Kommandos können Anwender zudem ihre gesamte Systemlandschaft von einem zentralen Punkt aus überwachen.

Checkpoint Services sollen Applikationen die Grundstruktur bieten, um Daten über TCP/IP-Verbindungen auszutauschen. Sie verkürzen laut Motorola die Übertragungszeit und erlauben den Einsatz von "higher restart models".

Die neue Version von HA Linux ist besonders auf die Bedürfnisse von Erstausrüstern aus der Telekommunikationsindustrie ausgerichtet, die kritische Anwendungen wie Softswitches, Media Gateways und SS7 Gateways entwickeln. Die Software unterstützt dabei Motorolas neue Multi-Service Packet Transport Platform MXP, die einen Datendurchsatz von 700 Gigabit pro Sekunde erreichen soll.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. TWT GmbH Science & Innovation, Stuttgart, München, Ingolstadt
  4. MAM Babyartikel GmbH, Scheeßel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 54,99€
  2. 7,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: In der Sylvesternacht sollte das...

    shoggothe | 00:46

  2. Re: Bei Display und Keyboard gibt's Workarounds

    IchBIN | 00:44

  3. Re: Beleidigung generell?

    baldur | 00:35

  4. Re: leider etliche Funklöcher, wenn man mit RE1...

    devman | 00:21

  5. Re: Warum zum Teufel wird jeder Laptop mit einem...

    zenker_bln | 00:18


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel