Entscheidung für Linux im Bundestag schon gefallen?

heute.online im Gespräch mit IuK-Vorsitzendem Uwe Küster

Nach einem Bericht auf heute.online ist die Entscheidung über den Einsatz von Linux im Bundestag bereits weitestgehend gefallen. Im Gespräch mit dem Vorsitzenden der Kommission für Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) des Ältestenrates Uwe Küster (SPD) sei nur noch beim Verzeichnisdienst eine Entscheidung pro oder contra Windows und Linux offen.

Artikel veröffentlicht am ,

Allerdings treffe dies nur auf die rund 150 Server zu, die rund 5000 Clients seien von der Entscheidung pro Linux nicht betroffen. Hier wird man, wenn man der Studie folgt, auf Windows XP und Office XP umstellen.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München
  2. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
Detailsuche

Gegen die Umstellung der Clients auf Open-Source-Betriebssysteme und Office-Anwendungen sprächen vor allem Kostenüberlegungen, so Küster gegenüber heute.online.

Noch ist die Entscheidung allerdings nicht getroffen - die Vorentscheidung soll am Donnerstag den 28.2.2002 getroffen und dem Ältestenrat vorgelegt werden. Dieser will seine Entscheidung am 14. März 2002 treffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
KenFM
Ken Jebsen von Anonymous gehackt

Die Aktivisten von Anonymous haben die Website des Verschwörungstheoretikers Ken Jebsen gehackt und offenbar Infos zu Spendern erbeutet.

KenFM: Ken Jebsen von Anonymous gehackt
Artikel
  1. Xbox Mini Fridge: Microsoft macht einen Kühlschrank
    Xbox Mini Fridge
    Microsoft macht einen Kühlschrank

    E3 2021 Das Ding könnte die beste Benutzeroberfläche aller Microsoft-Hardware haben: Im Herbst 2021 soll ein offizieller Xbox Mini Fridge erscheinen.

  2. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

Arndt Heuvel 04. Mär 2002

Warum läßt man die Entscheidung pro oder Kontra Linux auf dem Client nicht dem User...

blackshark 03. Mär 2002

So kann man es natürlich auch sehen: Fortschritt, gute Technologie hat ihren Preis und es...

Yonatan 27. Feb 2002

Junge, Junge - was für ein Beitrag. Das geht weit über die wenigen Zeilen hinaus, die...

Michael Schmid 27. Feb 2002

Na, wenn Sie denn daran glauben, daß es irgend einen Sinn macht, Wissen zu relativieren...

Nico 26. Feb 2002

....tja dann sind wir ja alle wieder beruhigt. Mich wundert jedoch, das sie die...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate: Bis zu 30% auf PC-Hardware, TV, Werkzeug uvm. • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /