Abo
  • Services:

Radeon 8500 - Linux- und Solaris-Treiber von Xi Graphics

Für den PC-Workstation-Einsatz gedachte kommerzielle Profi-Treiber

Das US-Softwareunternehmen Xi Graphics hat nun auch kommerzielle Linux- und Solaris-Treiber für Grafikkarten mit ATIs Radeon-8500-Grafikchips im Angebot. Die OpenGL-1.2.1-kompatiblen Accelerated-X-Treiber sind für den Einsatz in PC-Workstations (AMD/Intel x86) gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Unterstützt werden Zweischirm-Nutzung, analoge und DVI-Displays, stereoskopische Darstellung, Hardware-T&L und Video-Overlay. Xi Graphics gibt an, dass die Viewperf-Leistung einer Radeon-8500-Grafikkarte mit 128 MByte (in Deutschland nicht erhältlich) in Kombination mit dem neuen "Accelerated-X Summit v2.1 Workstation WX Platinum Edition"-Treiber für Radeon 8500 die Leistung von im Preis vergleichbaren Grafikkarten - wie beispielsweise eine GeForce3 Ti 500 - deutlich übertrifft. Auch 3Dlabs' teurere Profi-3D-Grafikkarte Wildcat II 5110 soll von dem Consumer-Produkt übertrumpft werden.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. CSP GmbH und Co. KG, Großköllnbach

Der reguläre Preis für den Solaris- und den Linux-Treiber liegt bei jeweils 259,- US-Dollar. Für eine begrenzte Zeit kosten Xi Graphics' Radeon-8500-Treiber 129,- US-Dollar. Wie lange das Einführungsangebot gilt, wurde nicht genannt. Die beiden Treiber stehen zum Download zur Verfügung und laufen ohne kostenpflichtige Registrierung im Demo-Modus. Erst mit einem Lizenz-Schlüssel werden die Treiber zur unbegrenzten Nutzung freigeschaltet.

Xi Graphics Inc. entwickelt seit 1994 Treiber für Linux- und UNIX-Systeme.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Gerasimidis... 23. Jun 2004

ich kann nicht das spiel splinter cell-pandora tomorrow spielen.Das einzige problem ist...

nichtverfuegbar 08. Apr 2004

hi, ich kann an meine radeon 8500 keinen 2.monitor dranhengen, der treiber erkennt den...

idt 12. Mai 2002

also ich weiß ja nicht aber ich finde es traurig das sich eine eigentlich so gute firma...

Arrideus 06. Mär 2002

Wenn man den Preis einer US-Ver. der Ati-Radeon8500 LE (128 MB) von 199 $ mit dem einer...

ralf 01. Mär 2002

wo kriege ich die treiber für linux für die ati8500????


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /