Abo
  • Services:

DVD-Spiele: Eidos macht den Vorreiter

Neues Label Collector's Value gegründet

Während Spieler bisher ihr DVD-Laufwerk nur in Ausnahmefällen wirklich nutzen konnten, will Eidos nun verstärkt auf die gegenüber der CD-ROM mit deutlich mehr Speicherkapazität ausgestattete Datenscheibe setzen. Hierzu wurde unter dem Namen Collector's Value eine eigene DVD-Reihe ins Leben gerufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spiel Hitman 2: Silent Assassin wird als erster neuer Titel den Auftakt der Reihe bilden. Ferner wird es eine exklusive Tomb-Raider-Compilation mit Tomb Raider II, III und IV gemeinsam auf einer DVD geben. Eine eigens für diese Reihe zusammengestellte Soul-Reaver-Compilation mit den Teilen 1 und 2 wird ebenso wie Commandos 2 mit unveröffentlichtem Zusatzmaterial auf DVD-ROM erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Die DVD-ROM-Compilations Tomb Raider, Soul Reaver und Commandos 2 sollen am 22. März für 49,95 Euro in den deutschen Handel kommen. Hitman 2 folgt voraussichtlich am 29. März zum selben Preis.

Kommentar:
Obwohl sich DVD-Laufwerke mittlerweile praktisch als Standard etabliert haben und kaum ein neuer PC noch ohne eines ausgeliefert wird, setzt die Spielebranche bisher kaum auf dieses Medium - trotz bereits vor einem Jahr anders lautenden Bekundungen. Die Aktion von Eidos geht zwar in die richtige Richtung, wünschenswerter als bloße, um Zusatzfeatures ergänzte Wiederveröffentlichungen alter Titel wären jedoch eigene DVD-Neuentwicklungen, die die zusätzliche DVD-Kapazität etwa durch aufwendigere Zwischensequenzen, mehr Sprachausgabe oder Ähnliches zu nutzen wissen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Critias 18. Mai 2002

Das wird genauso wie bei den ersten CD Spielen, man kürzt die DVD einfach auf einige CDs...

Duunu Muttu 18. Mai 2002

na ich kanns hab DVD Brenner bloss das das Einlesen immer Ewig braucht

Delf 25. Feb 2002

Naja, der Zusatzinhalt muss ja immerhin auch produziert werden. Schneller - höher...

ich 24. Feb 2002

Gute Idee: der derzeit Beste Kopierschutz - welcher Home-User kanns denn Kopieren ?

Wyv 24. Feb 2002

Rebel Assault I :) für mich war das damals DER Grund mir ein CD-Rom zuzulegen. Danach...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /