Abo
  • Services:

Neue Broschüre zum Datenschutz bei Windows 2000 erschienen

Hamburger Datenschutzbeauftragte mit konkreten Einstellungsempfehlungen

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Dr. Hans-Hermann Schrader hat eine neue Broschüre zum Datenschutz bei Windows 2000 herausgegeben. Die Broschüre zeigt die zentralen sicherheitsrelevanten Aspekte des Betriebssystems für IT-Entscheidungsträger, Administratoren, betriebliche Datenschutzbeauftragte sowie für Personal- und Betriebsräte auf. Außerdem werden konkrete Empfehlungen zur datenschutzgerechten Konfiguration gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Viele Unternehmen, Behörden und Organisationen planen die Einführung des Betriebssystems Windows 2000. Dessen Einsatz ist aus Sicht des Datenschutzes mit Chancen und Risiken verbunden: Windows 2000 verfügt über eine Reihe von Sicherheitsmechanismen, die es von bisherigen Windows-Versionen abhebt. Sie werden in der Broschüre ausführlich vorgestellt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Würzburg
  2. über experteer GmbH, Hamburg (Home-Office)

Gleichzeitig handelt es sich bei Windows 2000 wie bei jedem Betriebssystem jedoch um eine sehr komplexe Software mit einer schwer überschaubaren Anzahl sicherheitsrelevanter Einstellmöglichkeiten. Dies stellt hohe Anforderungen an das Einsatzkonzept und die Administration. Die Broschüre bietet konkrete Hilfestellungen für einen datenschutzgerechten Betrieb.

Elektronisch kann die Broschüre in Form einer pdf-Datei aus dem Internetangebot des Hamburger Datenschutzbeauftragten unter www.hamburg.datenschutz.de abgerufen werden.

Die Broschüre erhalten Interessenten bei Abholung kostenlos oder können diese auch per Post gegen Einsendung von Briefmarken im Wert von 0,77 Euro beim Hamburger Datenschutzbeauftragten, Baumwall 7, 20459 Hamburg (Tel.: (040) 42841-2047) bestellen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ + USK-18-Versand
  2. (Define R6 für 94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)
  3. 105,89€ (Bestpreis!)
  4. 1.399€ (Vergleichspreis 1.666€)

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /