Abo
  • Services:

Asus mit neuen dünnen und leichten Notebooks

Asus S1 mit 1,26 GHz Pentium III-M CPU erhältlich

Asus stellt mit dem Asus S1 ein neues flaches Notebook vor. In dem silberfarbenen Gehäuse mit Magnesium-Legierung soll ein Intel Pentium III-M Mobile Prozessor für geringen Stromverbrauch bei hoher Rechenperformance sorgen. Das Notebook wiegt nur 1,9 kg und ist 2,1 cm dünn. Das Gerät verfügt über eine große Handauflagenfläche und eine großflächige Tastatur sowie ein Touchpad als Mausersatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display besteht aus einem 13,3 Zoll XGA TFT LCD, während für die Grafikleistung der Intel-830M-Chipsatz zuständig ist. Der Intel 830M nutzt DVMT (Dynamic Video Memory Technology), 32 MByte Shared Memory und einen 128-bit-Datenbus.

Asus S1
Asus S1
Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Die optionale 802.11b kabellose MiniPCI-LAN-Karte bietet die Möglichkeit, das Gerät auch mit Netzwerkanschluss mobil zu verwenden. Alternativ kann auch das eingebaute V.90-Modem oder der 10/100-Fast-Ethernet-LAN-Adapter für eine konventionelle Verbindung benutzt werden.

Über einen modularen Erweiterungsschacht können in verschiedenen Kombinationen Speicher-Komponenten ausgetauscht werden. So kann zwischen einem DVD-ROM, CD- ROM, CD-RW-, DVD- + CD-RW-Laufwerk, einer zweiten IDE-Festplatte oder einem USB-1.44-MByte-Floppylaufwerk gewählt werden.

Die Geräte werden mit 256 MByte RAM, einer 20-GByte-Festplatte und wahlweise Windows 98 oder Windows XP Professional ausgeliefert. Die Windws-98-Variante kostet 1.999,- Euro, für die Windows-XP-Version sind 2.124,- Euro fällig. Die Asus-S1-Serie soll ab März ausgeliefert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Wuddel 25. Feb 2002

Geiles Teil. Macht ja fast dem Apple iBook Konkurrenz.


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /