Abo
  • Services:

T-Systems bietet medienübergreifendes CRM an

Komplettlösung für das Management von Kundenkontakten zum Festpreis

Mit einem "Communication Center aus der Box" bietet T-Systems ab sofort eine schlüsselfertige Komplettlösung für das Management von Kundenkontakten. Neuartig für den deutschen Markt ist, dass dieses Angebot feste Preise und Einführungszeiten gewährt.

Artikel veröffentlicht am ,

"Communication Center aus der Box" soll für alle Branchen geeignet sein und integriert Telekommunikations- und Internet-Protokoll-basierte Techniken in einem einheitlichen Portal. Das System soll gewährleisten, dass alle Nachrichten, egal ob Sprache, Fax oder E-Mail, die Kundenbetreuer erreichen. Somit lastet die schlüsselfertige Lösung alle Arbeitsplätze gleichmäßig aus. Das System ist in seiner Einstiegsvariante auf bis zu 45 Anwender ausgelegt und lässt sich je nach Bedarf erweitern.

Stellenmarkt
  1. EDG AG, Frankfurt
  2. Lidl Digital, Leingarten

T-Systems berät den Kunden, empfiehlt Hard- und Software und führt das System ein. Anschließend schult das Unternehmen die Mitarbeiter und erbringt die Serviceleistungen. Hierbei will T-Systems feste Preise und vordefinierte Realisierungszeiten zusichern.

T-Systems entwickelte "Communication Center aus der Box" gemeinsam mit Avaya, einem Anbieter von Lösungen und Serviceleistungen für Unternehmensnetze. Um die Zusammenarbeit fortzusetzen, haben T-Systems und Avaya eine Vertriebspartnerschaft geschlossen. Im Rahmen dieser Vereinbarung vermarktet und implementiert T-Systems die Kommunikationslösungen von Avaya.

Außerdem übernimmt das Systemhaus der Deutschen Telekom das Projektmanagement sowie den First- und Second-Level-Support. Der amerikanische Anbieter von Kommunikationssystemen und -services wird im Gegenzug zu einem Partner bei Lösungen für das Kundenmanagement (Communication Center) von T-Systems. Das Abkommen erstreckt sich zunächst auf Deutschland und soll mittelfristig international ausgeweitet werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Timer 31. Mär 2003

Schlauberger! Die Firma Tenovis bietet ebenfalls ein Bundle aus Telefonanlage und CRM...

Maxdasenstein 25. Okt 2002

Die Firma United Planet bietet auch ein sehr modernes, intranetbasierendes CRM-System an...

Christian Klein 26. Feb 2002

Und da sind Sie wieder alle reingefallen... Die Pressemitteilung hat die Überschrift: "T...

Nino Botschak 22. Feb 2002

mittelständler sind nun mal "sch...lecht" und können ausserdem nicht grössere projekte...

Bengt Mertens 22. Feb 2002

Was CRM ist? Nun, CRM ist zunächst eine kundenorientierte Unternehmensstrategie und erst...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /