Abo
  • Services:

Sicherheitspanne: Militärgeheimnisse auf CD versteigert

stern: US-Angriffsziele auf CD in einem Notebook vergessen

Im europäischen Hauptquartier der US-Streitkräfte, dem "US European Command" in Stuttgart, gibt es offenbar Mängel im Umgang mit militärischen Geheimnissen. Wie das Hamburger Magazin stern in seiner neuen Ausgabe berichtet, gelangte eine von dem US-Hauptquartier erstellte CD der Geheimhaltungsstufe "Nato Secret" an die Öffentlichkeit, die 53 potenzielle Angriffsziele in Bosnien, Serbien und Montenegro detailliert beschreibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Hertener Computerbastler fand den brisanten Datenträger in einem Laptop, den er im Internet ersteigert hatte. Der Finder zahlte dafür 118 Mark an einen Schweinfurter Anbieter, der den Computer "aus Armeebeständen" ersteigert haben will.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Bei der gebrannten CD handele es sich offenkundig um "Originalmaterial", sagte ein hochrangiger Militärvertreter dem stern. Es sei "mit Sicherheit ein eklatanter Sicherheitsverstoß", dass die Scheibe im Internet zu haben war. Dass auch Ziele in befreundetem bosnischen Gebiet gespeichert wurden, sei andererseits nicht ungewöhnlich, sagte ein Experte dem stern. Dies werde für den Fall gemacht, dass feindliche Truppen dorthin "durchbrechen".

Die CD enthält nach Angaben des stern Koordinaten, Luftfotos und Karten von Raketenstellungen, Flughäfen, Antennenanlagen und Kasernen. Außerdem sei die Lage von Kraftwerken und Brücken in den drei Balkan-Ländern gespeichert.

Die Zieldateien wurden von April bis September 1998 erstellt und offenbar im Februar 1999, also kurz vor Beginn des Kosovo-Krieges gegen Serbien, auf CD gebrannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand statt ca. 305€ im Vergleich und Blue Cave...
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

ralf 22. Feb 2002

Könnt Ihr die Liste der Ziele ins Netz stellen? Mich würde interessieren, ob darin...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /