Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia: PC-Card für GPRS, HSCSD und Wireless LAN (Update)

Nokia D211 - Schnelle Datenverbindungen für PDAs und Notebooks

Nokia stellte heute sein erstes Datenübertragungsprodukt für Laptops und Handheld-Geräte vor, das einen Internet-Zugriff über GPRS (General Packet Radio Service) ermöglicht. Das kleine und leistungsstarke Nokia D211 ist eine Multimodekarte, die neben GPRS auch HSCSD (High Speed Circuit Switched Data) und Wireless LAN unterstützt. Das Produkt wird im Verlauf des zweiten Quartals 2002 verfügbar sein.

Anzeige

"Das Nokia D211 ist ideal für Geschäftsleute, die auf mobile Datenverbindungen angewiesen sind. Mit dem externen Zugriff auf unternehmensinterne Daten lässt sich so mit dem Nokia D211 die persönliche Mobilität erweitern. Für die Nutzung von mobilen Datendiensten und E-Mail ist nur noch ein Gerät erforderlich, gleichzeitig bieten sich mehrere Möglichkeiten für den Zugriff auf das Internet oder das Firmen-Intranet. Das Nokia D211 ist eine hervorragende Erweiterung unserer Produktpalette innerhalb der Business-Kategorie", erklärt Seppo Laukkanen, Vice President, Product Management, Europa und Afrika, Nokia Mobile Phones.

Das Nokia D211 ist mit einer breiten Palette tragbarer Geräte kompatibel, die über einen Steckplatz für PC-Cards vom Typ II oder III mit ausreichender Stromversorgung verfügen. Die Karte ist kompatibel mit WindowsT 98 SE, Me, 2000, XP, Windows CE 3.0 und Linux. Die Karte unterstützt auf VPN-Lösungen (Virtual Private Network) über GPRS und Wireless LAN.

Das Nokia D211 funktioniert in EGSM-900- und GSM-1800-Netzen, die GPRS und HSCSD unterstützen, sowie in Bereichen mit Wireless-LAN-Abdeckung. Die Verbindung zur Datenübertragung sowie die Konfiguration werden über eine grafische Benutzeroberfläche gesteuert.

Die Multimodekarte erreicht Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 40,2 kbit/s mit GPRS, bis zu 43,2 kbit/s mit HSCSD und bis zu 11 Mbit/s mit Wireless LAN. Zudem verfügt das Nokia D211 über eine zum IEEE-802.11bWiFi-Standard kompatible Schnittstelle für Mobilfunknetze.

Das Nokia D211 wiegt 51 g, ist 125 mm lang und verfügt über eine integrierte Antenne und soll ohne Vertrag etwa 400 Euro kosten.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Westfälische Provinzial Versicherung AG, Münster
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. "wird 2017 auf 28,2 Prozent zulegen"

    M.P. | 13:21

  2. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Dwalinn | 13:21

  3. Re: End of ownership

    seebra | 13:19

  4. Re: Offline/mods

    Dwalinn | 13:16

  5. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    der_wahre_hannes | 13:12


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel