Herr der Ringe: EA präsentiert Bilder vom Spiel

Action-Adventure soll im Herbst erscheinen

Vor kurzem hatte bereits Vivendi erste Bilder seines Herr-der-Ringe-Spiels veröffentlicht, jetzt zieht Electronic Arts nach und präsentiert ebenfalls die ersten Screenshots. Während sich die Lizenz von Vivendi Universal auf die Romanvorlage bezieht, entwickelt Electronic Arts Spiele auf Basis der Verfilmung durch New Line Cinema.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In dem EA-Titel wird man die Rolle von Aragorn, Gimli oder Legolas annehmen können und sich gegen Horden von Orks und anderen, aus dem Film bekannten Monstern verteidigen müssen. EA verspricht dramatische Kamerafahrten in einer vollständig interaktiven 3D-Umgebung, die dem Szenario des Filmes nachempfunden ist.

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Kampfsystem soll dabei denen aus Rollenspielen ähneln und so dafür sorgen, dass der Spieler taktisch intelligent die jeweiligen Stärken und Schwächen eines jeden Charakters kennen und dadurch bestimmt handeln muss. Veröffentlicht werden soll das Spiel sowohl für PC als auch für Konsolen der nächsten Generation im Herbst 2002, also zeitgleich mit dem Kinostart des zweiten Films.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cjk 30. Sep 2002

Eindeutig, die EA Vorlage hat zwar die stimmigeren Elemente aber die falsche Story, durch...

shaddix 14. Aug 2002

hm, dann wäre wohl sozusagen ein morrowind ala J.R.R notwendig, ein rießen traum für alle...

IRGA 22. Feb 2002

Hört sich doch schon nicht schlecht an. Wobei die Grafik der Charaktere leider keine...

Proxion 21. Feb 2002

Ob es da auch eine Linux Version geben wird?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Silence S04
Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
Artikel
  1. Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
    Microsoft
    Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

    Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /