Abo
  • Services:

Springboard-Modul liest und beschreibt SD- und MM-Cards

Adapter bringt Visor-PDAs den Umgang mit SD- und MM-Cards bei

Portable Innovation Technology, ein Hersteller von Springboard-Modulen für die Visor-Modelle von Handspring, bietet ab sofort ein Modul auf dem US-Markt an, das SD- und MM-Cards lesen und beschreiben kann. Mit dem MemPlug SD/MMC Adapter lassen sich so Daten zwischen einem Palm-PDA mit SD-Card-Slot und einem beliebigen Visor-PDA austauschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der MemPlug SD/MMC Adapter kann laut Herstellerangaben Speicherkarten mit einer Kapazität von maximal 256 MByte verwalten. Als kleines Goodie baute der Hersteller auch einen Vibrationsalarm in das Modul ein, so dass alle damit ausgestatteten Visor-PDAs dezent auf Termine aufmerksam machen können. Das Modul enthält ein Flash-ROM mit 1 MByte, so dass sich bei Bedarf leicht neue Treiber-Software aufspielen lässt.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Der MemPlug SD/MMC Adapter nimmt wahlweise SD-Cards oder Multimedia-Cards (MMC) ohne Probleme auf und verschwindet im Springboard-Steckplatz eines Visor-PDAs. Das mitgelieferte PiDirect gestattet den Programmstart von Applikationen direkt von der Speicherkarte aus, ohne dass Daten manuell umkopiert werden müssen.

Ferner gehört ein JPEG-Viewer zum Lieferumfang, der JPEG-Bilder direkt ohne Konvertierung anzeigen kann, damit man auch bequem den Inhalt von SD-Cards einsehen kann, die in Digitalkameras verwendet werden. Der mitgelieferte gMovie-Player übernimmt hingegen die Wiedergabe von Videomaterial. Der Hersteller legt auch passende Tools zur Dateiverwaltung bei, um etwa komplette Backups anzulegen, Dateien zwischen PDA-Speicher und Karte zu kopieren oder die Speicherkarte zu formatieren.

Der MemPlug SD/MMC Adapter ist ab sofort nur in den USA zum Preis von 69,95 US-Dollar über die Hersteller-Homepage erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /