Abo
  • Services:

NRW startet im Sommer Abitur Online

Kooperation zwischen Bildungsministerium NRW, Cornelsen und Klett Verlag

In Kooperation mit dem nordrhein-westfälischen Bildungsministerium hat der Cornelsen Verlag zusammen mit dem Ernst Klett Verlag das Projekt Abitur Online entwickelt, ein internetbasierter Lehrgang zur Vorbereitung auf das Abitur. Die Lehr- und Lernplattform bietet aufeinander aufbauende Lernsoftware und ein virtuelles Klassenzimmer mit Diskussionsforen und Chats.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mit neuen E-Learning-Möglichkeiten wollen wir die Zukunft der Schule mitgestalten und unsere Kompetenz als Anbieter von Bildungsmedien erweitern", so Martin Hüppe, Geschäftsführer des Cornelsen Verlags. "Die einmalige Kooperation nicht nur mit dem Land Nordrhein-Westfalen, sondern auch mit unserem Wettbewerber kommt unserem gemeinsamen Ziel zugute: der Verbesserung der Unterrichtsmöglichkeiten".

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Die Verlage Cornelsen und Ernst Klett entwickeln die technologische Plattform der Lern-, Arbeits- und Kommunikationsplattform sowie die digitalen Lernmedien und ergänzenden Angebote für zunächst fünf Unterrichtsfächer. Die durch die Verlage gesicherte Ausbildung der betreuenden Fachlehrer zu Online-Tutoren wird von IBM unterstützt.

Noch in diesem Sommer soll Abitur Online an Weiterbildungskollegs starten. Der abendgymnasiale Lehrgang in der Erwachsenenbildung führt in drei Jahren zum Abitur. Dabei werden Präsenzphasen um ein virtuelles Klassenzimmer und ein Selbststudium ergänzt. So können die Teilnehmer die Hälfte der Unterrichtsstunden auch am heimischen Computer absolvieren. Die Lernplattform stellt das Lernmaterial bereit und ermöglicht ein gemeinsames Arbeiten sowie den Austausch mit der Lerngruppe und dem Fachlehrer.

Im kommenden Monat soll das Projekt auch für Gymnasien ausgeschrieben werde. Ab 2003 wird Abitur Online dann an 150 Schulen in Nordrhein-Westfalen in der gymnasialen Oberstufe erprobt. Die Schulen erhalten ein Lehr- und Lernsystem, das in den Unterricht integriert oder ergänzend eingesetzt werden kann.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Sinbad 31. Mär 2003

der Kontakt sollte wohl besser an die Anbieter dieser Dienstleistung geben. Das hier ist...

Silke Kre´mer 30. Mär 2003

Hallo, auch für mich ist ein 100% Online-Abitur von Interesse. Ich bin Mutter von 2...

Marco Bender 27. Jan 2003

Sehr geehrte Damen und Herren, durch Zufall habe ich vom Abitur Online erfahren und habe...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

    •  /