• IT-Karriere:
  • Services:

AvantGo schränkt Custom Channels ein

Nur noch acht Anmeldungen für jeden selbst erstellten Channel möglich

Vor einiger Zeit änderte AvantGo sein Geschäftsmodell und verlangte von allen Unternehmen, die ihre Inhalte über AvantGo als offizielle Channels anbieten, eine saftige Bezahlung. Das führte dazu, dass Golem.de bei AvantGo nie gelistet war und jetzt unter anderem auch heise.de seinen offiziellen Channel von AvantGo entfernt hat. Nun geht AvantGo noch einen Schritt weiter und schränkt auch die Nutzung von Custom Channels stark ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit heute tritt bei AvantGo eine neue "Custom Channel Policy" in Kraft, die die Nutzung von Custom Channels auf acht Anwender beschränkt. Mit Custom Channels konnte man bislang speziell formatierte Web-Angebote für PDAs manuell über AvantGo einbinden, indem man in seinem AvantGo-Konto einen entsprechenden Channel anlegte. Dieser Praxis schiebt AvantGo nun einen Riegel vor, indem die Nutzung ab sofort auf nur acht Anmeldungen beschränkt ist. Nur die ersten acht Anmelder können dann noch einen derartigen Channel herunterladen und mit AvantGo lesen.

Damit will AvantGo mit allen Mitteln Geld in seine Kassen spülen, indem die Anbieter der Inhalte dazu gezwungen werden sollen, sich bei AvantGo zu registrieren und die dann fälligen Beiträge zu bezahlen. Wer den PDA-Channel von Golem.de weiterhin über seinen PDA lesen will, findet hier ausführliche Informationen und Verweise zu zahlreichen kostenlosen Alternativen zu AvantGo.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 1TB für 111€, LG 65NANO816NA 65 Zoll NanoCell inkl. LG PL7 XBOOM...
  2. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  3. 599,99€ (Bestpreis)
  4. 949,90€ (Bestpreis)

Tim 30. Apr 2003

Hallo Leute, eine gute Nachricht für alle Golem-Fans, die den Newsticker auch zukünftig...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
    •  /